Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wert und Preis. Eine theoretische Untersuchung nach realistischer Methode

  • Kartonierter Einband
  • 228 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Wert und Preis" ist Josef Gruntzels Beitrag zur volkswirtschaftlichen Theoriedebatte des beginnenden 20. Jahrhunderts. ... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Wert und Preis" ist Josef Gruntzels Beitrag zur volkswirtschaftlichen Theoriedebatte des beginnenden 20. Jahrhunderts. In dieser Zeit war die sogenannte Grenznutzentheorie in der Volkswirtschaft vorherrschend, vertreten etwa durch Theoretiker wie Carl Menger, Joseph Schumpeter und später auch Ludwig von Mises. Gruntzel versucht in seiner Arbeit den Nachweis zu erbringen, dass man es bei dem Wertproblem mit drei verschiedenen Werten zu tun hat, die zwar in einer Wechselwirkung stehen, aber als selbständige Einheiten zu behandeln sind: dem Kostenwert, dem Gebrauchswert und dem Tauschwert. Nach einer Übersicht über den Begriff des Wertes sowie einer Diskussion der bestehenden Theorien widmet sich Gruntzel insbesondere dem Tauschwert, der seiner Ansicht nach von den Grenznutzentheoretikern vernachlässigt wurde.

Autorentext

Josef Gruntzel (1866-1934) war ein österreichischer Nationalökonom. Seine Studien an den Universitäten Wien, Berlin und Paris schloss er mit der Promotion zum Dr. phil. und Dr. jur. ab. Nach einer längeren Tätigkeit als Bücherwart und Schriftleiter der Konsularberichte am österreichischen Handelsmuseum wurde er 1908 Ordinarius an der k.k. Exportakademie, der späteren Hochschule für Welthandel. In seinen Schriften beschäftigte er sich insbesondere mit theoretischer Volkswirtschaft und Handelspolitik.

Produktinformationen

Titel: Wert und Preis. Eine theoretische Untersuchung nach realistischer Methode
Untertitel: Eine theoretische Untersuchung nach realistischer Methode.
Autor:
EAN: 9783428160228
ISBN: 978-3-428-16022-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Duncker & Humblot
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 228
Gewicht: 355g
Größe: H233mm x B157mm x T12mm
Jahr: 2013

Weitere Produkte aus der Reihe "Duncker & Humblot reprints"