1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

John Rawls: Eine Theorie der Gerechtigkeit

  • Fester Einband
  • 294 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In this series the most important works in the history of philosophy are discussed with cooperative commentary from internationall... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Sie sparen CHF 7.40
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In this series the most important works in the history of philosophy are discussed with cooperative commentary from internationally renowned philosophers. Each volume contains 12 to 15 essays, and follows the organizational structure of the discussed philosophical work. Essential reading for students and academics alike, the series elucidates the major themes in philosophy without the need for time-consuming consultation of secondary literature.

In der von Otfried Höffe herausgegebenen Reihe Klassiker Auslegen werden die bedeutendsten Werke der Philosophiegeschichte in Form kooperativer Kommentare von international renommierten Philosophen entschlüsselt und kommentiert. Dabei folgen sämtliche Bände der Reihe dem inneren Aufbau der betreffenden Klassikerwerke. In 12 bis 15 Beiträgen erschließen sie die großen Themen der Philosophie ohne den zeitraubenden Gang durch die Sekundärliteratur und bilden so eine Pflichtlektüre für Studierende, Hochschullehrer und Forscher.

Autorentext

Otfried Höffe, University of Tübingen, Germany.



Klappentext

Die Theorie der Gerechtigkeit ist der wichtigste Beitrag des englischen Sprachraums zur politischen Ethik des 20. Jahrhunderts. Rawls entwirft hier nicht nur eine weithin überzeugende Theorie zur Schnittmenge von Ethik und politischer Philosophie. Ihm gelingt es, in der Debatte eine Reihe von grundlegenden Paradigmenwechseln vorzunehmen. Nach einer Generation intensiver Diskussion zieht der Band Bilanz in Form eines kooperativen Kommentars.

Produktinformationen

Titel: John Rawls: Eine Theorie der Gerechtigkeit
Untertitel: Engl/dt, Klassiker Auslegen 15
Idee von:
Editor:
EAN: 9783050064321
ISBN: 978-3-05-006432-1
Format: Fester Einband
Hersteller: De Gruyter
Herausgeber: Akademie Verlag GmbH
Genre: 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 294
Gewicht: 440g
Größe: H211mm x B148mm x T18mm
Jahr: 2013
Untertitel: Englisch, Deutsch
Auflage: 3., bearb. Auflage
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Klassiker Auslegen"