Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

JOHN ETTER Spezial - Verschollen in den Höllgrotten

  • Kartonierter Einband
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Hersteller eines Whiskys, der in den Höllgrotten gelagert ist, wird von Unbekannten erpresst und gleichzeitig verschwindet ein... Weiterlesen
20%
21.30 CHF 17.05
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Hersteller eines Whiskys, der in den Höllgrotten gelagert ist, wird von Unbekannten erpresst und gleichzeitig verschwindet ein junges Paar aus der Sehenswürdigkeit in der Schweiz. Etter ermittelt.

Privatdetektiv John Etter hatte ein Problem. Der Hersteller eines aussergewöhnlichen Whiskys, der in den Höllgrotten gelagert ist, wird von Unbekannten erpresst und gleichzeitig verschwindet ein junges Paar aus der Sehenswürdigkeit im Kanton Zug in der Schweiz. Schon bald wird klar, die beiden Verbrechen hängen zusammen. Aber die kärgliche Spurenlage lässt ihn fast verzweifeln. Wo soll er mit den Ermittlungen beginnen? Wer hat ein Interesse an der aufwändigen Erpressung mit dem aussergewöhnlichen Whisky? Oder hat das junge Paar mit der Erpressung etwas zu tun? Wo sind sie? Wer ist die aussergewöhnliche Frau, die sein Herz berührt? Was haben das Stockholm-Syndrom und Dagobert mit den Fällen zu tun? Machen Sie sich mit John Etter auf den Weg durch den spannenden Ermittlungsdschungel.

Autorentext
Etter, John Unter dem Pseudonym John Etter veröffentlicht der Schweizer Geschichtenerzähler Silvio Zimmermann (Silvio Z.) Kriminalromane mit echtem Hintergrund. Auf der Internetseite www.john-etter.ch finden sich zu jedem Fall interessante Hintergrundinformationen zum Buch. Auf www.silvioz.ch alle weiteren Romane.

Produktinformationen

Titel: JOHN ETTER Spezial - Verschollen in den Höllgrotten
Untertitel: Kriminalroman
Autor:
EAN: 9783746773285
Format: Kartonierter Einband
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 340g
Größe: H16mm x B190mm x T125mm
Veröffentlichung: 24.10.2018
Auflage: 9. Aufl.