Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zeitgenossin

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegenstand dieser Untersuchung ist das Gesamtwerk von Marie Luise Kaschnitz: Gedichte, Erzählungen, Hörspiele, Essays und autobiog... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gegenstand dieser Untersuchung ist das Gesamtwerk von Marie Luise Kaschnitz: Gedichte, Erzählungen, Hörspiele, Essays und autobiographische Prosa. Es wird unter dem Blickwinkel des Zeitbezugs betrachtet, da das Werk der Kaschnitz von ihrer Auseinandersetzung mit der Zeit und den Mitmenschen geprägt ist. Auf welche Art und Weise offenbart sich die Zeitgenossin Marie Luise Kaschnitz in ihrem Werk, inwieweit spiegeln sich zeitgenössische Themen wider? Diese Monographie orientiert sich an der Wechselbeziehung von Leben und Werk.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Das Pathos des Elementaren: 1928-1944 - Mit gieriger Teilnahme: 1945-1958 - Standortsuche: 1959-1974.

Produktinformationen

Titel: Zeitgenossin
Untertitel: Marie Luise Kaschnitz- Eine Monographie
Autor:
EAN: 9783820452471
ISBN: 978-3-8204-5247-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 229g
Größe: H208mm x B151mm x T13mm
Jahr: 1984
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"