50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ausgewählte Werke in historisch-kritischer Ausgabe (Band 5): Johann Caspar Lavater. Ausgewählte Werke / Johann Caspar Lavater, Ausgewählte Werke, Band V

  • Fester Einband
  • 1086 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Band V der neuen Lavater-Edition versammelt sein "Taschenbüchlein für Dienstboten", "Verschiedene Schriften" u... Weiterlesen
20%
122.00 CHF 97.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Band V der neuen Lavater-Edition versammelt sein "Taschenbüchlein für Dienstboten", "Verschiedene Schriften" und "Abraham und Isaak", alle entstanden in den Jahren 1772 bis 1781. Johann Caspar Lavater (1741-1801), Autor und ab 1769 Pfarrer in Zürich, war eine der schillerndsten Figuren seiner Zeit. Seine charismatische Persönlichkeit und seine zumeist der Aufklärung verpflichteten Werke machten Zürich in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts zu einem geistigen Zentrum. Die auf 10 Bände angelegten Ausgewählten Werke in historisch-kritischer Edition (JCLW) veröffentlichen im Auftrag der Forschungsstiftung und des Herausgeberkreises Johann Caspar Lavater eine repräsentative Auswahl theologischer, philosophischpädagogischer, politischer und physiognomischer Schriften Lavaters.

Autorentext
Caflisch-Schnetzler, Ursula ( 1960), Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Literaturkritik in Zürich. 1989 Promotion. Studienaufenthalt in den USA. Edition der historisch-kritischen Ausgabe der Werke Johann Caspar Lavaters. Kuratorin der Sammlung Johann Caspar Lavater und Delegierte der Forschungsstiftung JCL. Seit 2017 als wissenschaftliche Abteilungsleiterin an der UZH mit der Leitung von «Johann Caspar Lavater: Historisch-kritische Edition ausgewählter Briefwechsel» beauftragt.

Klappentext

Band V der neuen Lavater-Edition versammelt sein «Taschenbüchlein für Dienstboten», «Verschiedene Schriften» und «Abraham und Isaak», alle entstanden in den Jahren 1772 bis 1781. Johann Caspar Lavater (1741-1801), Autor und ab 1769 Pfarrer in Zürich, war eine der schillerndsten Figuren seiner Zeit. Seine charismatische Persönlichkeit und seine zumeist der Aufklärung verpflichteten Werke machten Zürich in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts zu einem geistigen Zentrum. Die auf 10 Bände angelegten Ausgewählten Werke in historisch-kritischer Edition (JCLW) veröffentlichen im Auftrag der Forschungsstiftung und des Herausgeberkreises Johann Caspar Lavater eine repräsentative Auswahl theologischer, philosophischpädagogischer, politischer und physiognomischer Schriften Lavaters.

Produktinformationen

Titel: Ausgewählte Werke in historisch-kritischer Ausgabe (Band 5): Johann Caspar Lavater. Ausgewählte Werke / Johann Caspar Lavater, Ausgewählte Werke, Band V
Untertitel: Werke 17721781
Autor:
Editor:
EAN: 9783038103714
ISBN: 978-3-03810-371-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: NZZ Libro
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 1086
Gewicht: 1099g
Größe: H216mm x B139mm x T53mm
Veröffentlichung: 11.10.2018
Jahr: 2018