Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kriminologisch-kriminalistische Aspekte des Ladendiebstahls unter besonderer Berücksichtigung des Warenhausdiebstahls

  • Kartonierter Einband
  • 235 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Ladendiebstahl hat sich im heutigen Kriminalitätsgeschehen zu einem Massendelikt mit einem Gesamtschaden entwickelt, dem eine ... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Ladendiebstahl hat sich im heutigen Kriminalitätsgeschehen zu einem Massendelikt mit einem Gesamtschaden entwickelt, dem eine große volkswirtschaftliche Dimension zukommt. Zur Prävention dieses Schadens sowie zur Repression der Ladendiebe soll die vorliegende Arbeit wichtige Aspekte aufzeigen. Der Ladendiebstahl soll anhand einer "Feldstudie" sowohl wissenschaftlich kriminologisch-kriminalistisch als auch unter kriminalpräventiven und -repressiven Aspekten untersucht werden. Dabei wird auch angestrebt, den mit der Prävention und Repression beauftragten Instanzen (Warenhausdetektive, Polizei, Staatsanwaltschaft, Richter, Soziologen u.a.) praktische Informationen und Hinweise zu vermitteln. Weiter sollen konkrete Präventiv- und Repressivmaßnahmen herausgearbeitet werden.

Klappentext

Der Ladendiebstahl hat sich im heutigen Kriminalitätsgeschehen zu einem Massendelikt mit einem Gesamtschaden entwickelt, dem eine große volkswirtschaftliche Dimension zukommt. Zur Prävention dieses Schadens sowie zur Repression der Ladendiebe soll die vorliegende Arbeit wichtige Aspekte aufzeigen. Der Ladendiebstahl soll anhand einer «Feldstudie» sowohl wissenschaftlich kriminologisch-kriminalistisch als auch unter kriminalpräventiven und -repressiven Aspekten untersucht werden. Dabei wird auch angestrebt, den mit der Prävention und Repression beauftragten Instanzen (Warenhausdetektive, Polizei, Staatsanwaltschaft, Richter, Soziologen u.a.) praktische Informationen und Hinweise zu vermitteln. Weiter sollen konkrete Präventiv- und Repressivmaßnahmen herausgearbeitet werden.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Entwicklung und Bedeutung des Ladendiebstahls - Tat- und Tätermerkmale - Soziopsychologische Aspekte - Tatausführung - Tätertypen - Stellung des Ladendiebes - Verfolgung des Ladendiebstahls - Präventive Maßnahmen.

Produktinformationen

Titel: Kriminologisch-kriminalistische Aspekte des Ladendiebstahls unter besonderer Berücksichtigung des Warenhausdiebstahls
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631436394
ISBN: 978-3-631-43639-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 235
Gewicht: 342g
Größe: H208mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1991
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"