Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neustrukturierung bauwirtschaftlicher Wertschöpfungsketten

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dissertation Universität München 1997Der Autor entwickelt ein Instrumentarium zur Leistungstiefenoptimierung und überträgt es auf ... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dissertation Universität München 1997

Der Autor entwickelt ein Instrumentarium zur Leistungstiefenoptimierung und überträgt es auf die bauwirtschaftliche Wertschöpfungskette und stellt konkrete Handlungsempfehlungen für international, national und regional tätige Baukonzerne vor.

Autorentext

Dr. Jochen Klemmer promovierte am Lehrstuhl von Prof. Dr. Arnold Picot an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Heute ist er im Beteiligungsmanagement der TA Triumph-Adler AG in Grünwald tätig.



Inhalt

Konzeptionelle Grundlagen der Leistungstiefenoptimierung - Branchenspezifische Grundlagen der Leistungstiefenoptimierung - Strategieempfehlungen aus Sicht der Universalwettbewerber

Produktinformationen

Titel: Neustrukturierung bauwirtschaftlicher Wertschöpfungsketten
Untertitel: Leistungstiefenoptimierung als strategisches Problemfeld
Autor:
EAN: 9783824466498
ISBN: 978-3-8244-6649-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 266g
Größe: H210mm x B148mm x T11mm
Jahr: 1998
Auflage: 1998

Weitere Produkte aus der Reihe "Markt- und Unternehmensentwicklung Markets and Organisations"