Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wirtschaftspolitik

  • Kartonierter Einband
  • 480 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Politik heißt, kollektive Entscheidungen zu treffen. Das Buch behandelt die allokationstheoretische Fundierung der Wirtschaftspoli... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Politik heißt, kollektive Entscheidungen zu treffen. Das Buch behandelt die allokationstheoretische Fundierung der Wirtschaftspolitik und die Frage, welche prinzipiellen Möglichkeiten für rationale kollektive Entscheidungen bestehen. Dabei zeigt der Autor die Leistungsfähigkeit "rationaler Politik" anhand von Fallstudien auf und diskutiert zugleich die Grenzen des ökonomischen Standardansatzes. Breiter Raum wird außerdem der methodischen Fundierung gegeben. Mit Kontrollfragen und Exkursen zu praktischen Anwendungen und weiterführenden Theorien.


Autorentext
Joachim Weimann ist - zusammen mit Ronnie Schöb - Professor für Volkswirtschaftslehre an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Forschungsschwerpunkt: Arbeitsmarktpolitik in Deutschland. Dazu auch Publikationen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften.

Klappentext
Politik bedeutet, kollektive Entscheidungen zu treffen. Dieses Buch beschäftigt sich mit Wirtschaftspolitik, ihrer allokationstheoretischen Fundierung und der Frage, welche prinzipiellen Möglichkeiten für rationale kollektive Entscheidungen bestehen. Dabei wird versucht, eine konsistente ökonomische Sicht "rationaler Politik" zu entwickeln und deren Leistungsfähigkeit an Beispielen und Fallstudien aufzuzeigen. Gleichzeitig werden die Grenzen und Schwierigkeiten des ökonomischen Standardansatzes nicht verschwiegen, sondern offen diskutiert. Breiter Raum wird der methodischen Fundierung gegeben. Studenten können so ein Verständnis für ökonomische Theorien und deren Anwendung entwickeln. Das Buch bietet Lernhilfen wie Abbildungen, Kontrollfragen und kommentierte Literaturverzeichnisse. In über 40 "Sidesteps" werden praktische Anwendungen, Anekdoten, weiterführende Theorien und neuere Ideen präsentiert, die dem Buch den nötigen Unterhaltungswert verschaffen.

Zusammenfassung

Aus den Rezensionen zur 4. Auflage:

"Das Buch beschäftigt sich mit Wirtschaftspolitik ... Dabei wird versucht, eine konsistente ökonomische Sicht 'rationaler Politik' zu entwickeln und deren Leistungsfähigkeit an Beispielen und Fallstudien aufzuzeigen. Gleichzeitig werden die Grenzen und Schwierigkeiten des ökonomischen Standardansatzes ... offen diskutiert. Das Werk bietet Lernhilfen wie Abbildungen, Kontrollfragen und kommentierte Literaturverzeichnisse ..."

(in: Allgemeines Ministerialblatt der Bayerischen Staatsregierung, 2006, Vol. 19, Issue 9, S. 350)

Aus den Rezensionen zur 4. Auflage:

"... Auf dem Lehrbuchmarkt gibt es ... eine Vielzahl von Büchern, die sich mit der 'deutschen Krankheit' (Wachstumsschwäche und hohe Arbeitslosigkeit) beschäftigen. ... Dazu zählt ... das Buch ... als Standardwerk ... eine gelungene Mischung aus Theorie und auflockernden und teils originellen Praxisbeispielen ... Behandelt werden alle wichtigen Themen der Wirtschaftspolitik ... Der Autor versteht es, seinen didaktisch gelungenen Text mit gerade so viel Mathematik zu unterfüttern, wie zum Bestehen der entsprechenden Klausuren erforderlich ist. Als VWL-Student sollte man deshalb nicht zögern und sich dieses Buch zulegen."

(in: Studium - Das Buchmagazin für Studenten, 2006, Issue 78, S. 20)



Inhalt
Prolog.- Die Strategie Dieses Buches.- METHODISCHE GRUNDLAGEN.- WOHLFAHRTSTHEORETISCHE GRUNDLAGEN.- Marktversagen und Gefangenen-Dilemma.- KOLLEKTIVE ENTSCHEIDUNGEN.- MARKT UND WETTBEWERB.- DIE REGULIERUNG NATÜRLICHER MONOPOLE.- EXTERNE EFFEKTE, CLUBGÜTER UND DAS ALLMENDEPROBLEM.- DELEGATIONSPROBLEME IN REPRÄSENTATIVEN DEMOKRATIEN.

Produktinformationen

Titel: Wirtschaftspolitik
Untertitel: Allokation und kollektive Entscheidung
Autor:
EAN: 9783540938668
ISBN: 978-3-540-93866-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 480
Gewicht: 721g
Größe: H235mm x B155mm x T25mm
Jahr: 2009
Auflage: 5. Aufl. 2009
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Springer-Lehrbuch"