Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Standorte, Nachfrageexternalitäten und Preisankündigungen

  • Kartonierter Einband
  • 228 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Einzelhandel ist eine Branche, die Stadtbilder prägt. Allein ihr Umsatz macht sie zu einem wichtigen Studienobjekt; dazu kommt... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Einzelhandel ist eine Branche, die Stadtbilder prägt. Allein ihr Umsatz macht sie zu einem wichtigen Studienobjekt; dazu kommt der rasante Wandel, dem sie unterworfen ist. In diesem Buch werden mit Hilfe spieltheoretischer Methoden verschiedene Besonderheiten dieser Branche beleuchtet. So zeigt die tägliche Erfahrung, daß Einzelhändler, auch direkte Wettbewerber, oft benachbarte Standorte wählen. Welche Faktoren eine solche Agglomeration begünstigen und welche eher zu einer dezentralen Anordnung führen, ist eines der Themen. Außerdem wird der Effekt von Preisankündigungen untersucht, z.B. also von Preislisten, die vor ihrer Gültigkeit erhältlich sind. Es wird gezeigt, daß und wie Ankündigungen, von denen die Akteure später unter gewissen Kosten abweichen können, zu verbesserter Kooperation führen können.

Klappentext

Der Einzelhandel ist eine Branche, die Stadtbilder prägt. Allein ihr Umsatz macht sie zu einem wichtigen Studienobjekt; dazu kommt der rasante Wandel, dem sie unterworfen ist. In diesem Buch werden mit Hilfe spieltheoretischer Methoden verschiedene Besonderheiten dieser Branche beleuchtet. So zeigt die tägliche Erfahrung, daß Einzelhändler, auch direkte Wettbewerber, oft benachbarte Standorte wählen. Welche Faktoren eine solche Agglomeration begünstigen und welche eher zu einer dezentralen Anordnung führen, ist eines der Themen. Außerdem wird der Effekt von Preisankündigungen untersucht, z.B. also von Preislisten, die vor ihrer Gültigkeit erhältlich sind. Es wird gezeigt, daß und wie Ankündigungen, von denen die Akteure später unter gewissen Kosten abweichen können, zu verbesserter Kooperation führen können.



Inhalt

Inhaltsübersicht: Einleitung.- Räumlicher Wettbewerb und die Bildung von Marktplätzen: Motivation.- Grundmodell.- Gleichgewichte.- Wohlfahrtsaspekte.- Preisbildung mit wenigen Unternehmen.- Variation der Modellannahmen.- Diskussion und Zusammenfassung.- Internalisierung von Nachfrageexternalitäten: Mehr-Produkt-Unternehmen: Motivation.- Exogene Preise.- Endogene Preise.- Diskussion und Zusammenfassung.- Preisankündigungen und andere partielle Festlegungen: Motivation.- Spielstruktur und Notation.- Illustration: Gefangenendilemma.- Konstante Abweichungskosten.- Konvexe Abweichungskostenfunktionen.- Diskussion und Zusammenfassung.

Produktinformationen

Titel: Standorte, Nachfrageexternalitäten und Preisankündigungen
Untertitel: Diss. Univ. Mannheim
Autor:
EAN: 9783790810295
ISBN: 978-3-7908-1029-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Physica-Verlag HD
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 228
Gewicht: 353g
Größe: H235mm x B155mm x T12mm
Jahr: 1997

Weitere Produkte aus der Reihe "Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge"