Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Erarbeitung kostengünstiger ökologischer Maßnahmen im Gebäudebestand.

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Durch menschliche Eingriffe in das Ökosystem, wie z.B. Baumaßnahmen, entstehen Störungen, deren Tragweite heute noch nicht abzuseh... Weiterlesen
20%
37.80 CHF 30.25
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Durch menschliche Eingriffe in das Ökosystem, wie z.B. Baumaßnahmen, entstehen Störungen, deren Tragweite heute noch nicht abzusehen ist. Eine ganzheitliche Betrachtung der möglichen Auswirkungen ist notwendig. Sehr effektiv ist die Kopplung der ökologischen Modernisierung mit einer ohnehin erforderlichen Instandsetzungs- oder Erneuerungsmaßnahme. Wichtige Zielsetzungen sind die Einsparung und effiziente Nutzung fossiler Energien für die Beheizung und Warmwasserbereitung von Wohngebäuden, die Reduzierung des Trinkwasserverbrauchs und des Abfallaufkommens. Ökologisches Planen und Bauen erfordert individuell abgestimmte Lösungsansätze. Der Forschungsbeitrag zeigt eine Reihe möglicher ökologischer Maßnahmen auf, welche zu höherer Lebensdauer, langfristig größerer Wirtschaftlichkeit und in der Regel geringeren Betriebs- und Wartungskosten führen.

Bei Instandsetzungen und beim Umbau von Wohngebäuden hat die Wirtschaftlichkeit eine hohe Priorität. Gleichwohl rücken dabei auch ökologische Ziele immer häufiger in das Blickfeld. Ökonomische und ökologische Zweckdienlichkeit schließen einander nicht aus. Das verdeutlicht dieser Bericht, der die ökologische Aufwertung des Gebäudebestands als Ressourcen schonendes und Energie sparendes, emissionsarmes Bauen unter Beachtung des Klimas und Bodenverbrauchs sieht. Ausgehend von Hinweisen zur Bewirtschaftung des Bestands behandelt er energetische Sanierungen einschließlich der richtigen Baustoffwahl und erläutert Techniken zur Reduktion des Wasserverbrauchs. Häufig erfolgen die ökologisch-energetischen Verbesserungen gleichzeitig mit den ohnehin fälligen Instandhaltungen. Dieser Vorgehensweise entsprechen auch die im Bericht beschriebenen Wohngebäudemodernisierungen in Hannover, bei denen zugleich verschiedenartige Wassersparsysteme untersucht wurden. Weiterhin wird die "ökologische Mustersanierung Berlin-Hellersdorf" detaillierter vorgestellt. Hier interessierten besonders das Ausschöpfen von Energie- und Wassersparpotenzialen sowie die Umweltrelevanz von Baustoffen.

Inhalt
1 Einführung 7 2 Ökologisches Planen und Bauen 9 2.1 Allgemeines 9 2.2 Ökologische Maßnahmen 10 2.2.1 Energieeinsparung 11 2.2.2 Haustechnik/Wasser 13 2.2.3 Baustoffe 14 2.2.4 Begrünung 14 2.2.5 Solarenergienutzung 15 3 Bewirtschaftung des Bestandes 17 3.1 Lebensdauer von Bauteilen 17 3.2 Instandhaltung 18 3.3 Bildung von Bauteams 20 3.4 Facility - Management 20 4 Energetische Sanierung 22 4.1 Wärmeschutz der Außenbauteile 22 4.2 Außenwand 22 4.2.1 Wärmedämm-Verbundsystem 23 4.2.2 Hinterlüftete Vorhangfassade mit Wärmedämmung 26 4.2.3 Kerndämmung bei zweischaligem Mauerwerk 29 4.2.4 Innendämmung der Außenwand 31 4.2.5 Wärmedammputz 33 4.3 Fenster 34 4.4 Dächer 36 4.4.1 Geneigte Dächer 36 4.4.2 Flachdächer 40 4.5 Oberste Geschossdecke 43 4.6 Kellerdecke 45 4.7 Heizungsanlagen 46 4.8 Thermische Solaranlagen (Kollektoren) 48 4.8.1 Allgemeines 48 4.8.2 Flachkollektoren 49 4.8.3 Vakuumkollektoren 50 4.8.4 Warmwasserspeicher 50 4.9 Photovoltaik 51 4.10 Förderprogramme 53 4.11 Lüftung 54 4.11.1 Mechanische Lüftung 55 4.12 Zusammenfassung "Energie" 56 5 Verwendung von Baustoffen 58 5.1 Allgemeines 58 5.2 Hygiene, Gesundheit und Umweltschutz 58 5.3 Energieeinsparung und Wärmeschutz 59 5.4 Vorschriften zur Baustoffwahl 64 5.5 Zusammenfassung "Verwendung von Baustoffen" 69 6 Einsparung von Trinkwasser 70 6.1 Trinkwasser 70 6.2 Trinkwasser Reduzierung 71 6.3 Regenwasser 71 6.4 Grauwasser 77 6.4.1 Schlifbeet (Pflanzenkläranlage) 79 6.4.2 Tauchtropfkörperanlage 80 6.4.3 Bioreaktor 81 6.4.4 Ökowanne 82 6.5 Zusammenfassung "Wasser" 84

Produktinformationen

Titel: Erarbeitung kostengünstiger ökologischer Maßnahmen im Gebäudebestand.
Autor:
EAN: 9783816748489
Format: Kartonierter Einband
Genre: Elektrotechnik
Anzahl Seiten: 124