Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Prozessmanagement als Kernkompetenz

  • Fester Einband
  • 308 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Prozessmanagement als Kernkompetenz" zeigt, wie die Organisation eines Unternehmens als Kernkompetenz ausgestaltet werd... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Prozessmanagement als Kernkompetenz" zeigt, wie die Organisation eines Unternehmens als Kernkompetenz ausgestaltet werden kann. Zahlreiche detaillierte Unternehmensbeispiele demonstrieren die erfolgreiche Umsetzung. Zugleich werden Kriterien diskutiert, die bei der Entscheidung helfen, welche Unternehmensaktivitäten im Wege des Outsourcing ausgelagert werden können. Die drei Elemente einer Prozeßorganisation: die Prozess-Idee, die Triage-Idee und die Idee der informationellen Vernetzung zur Unterstützung von Prozessteams werden vertiefend behandelt. Für diese Auflage wurden alle Fallbeispiele überarbeitet und aktualisiert.

Vorwort
Wettbewerbsvorsprung durch Business Process Reengineering.

Autorentext
Prof. Dr. Margit Osterloh ist Inhaberin des Lehrstuhls für Organisation an der Universität Zürich.
Prof. Dr. Jetta Frost ist Inhaberin des Lehrstuhls für Organisation und Unternehmensführung an der Universität Hamburg.


Klappentext
Kernkompetenzen verhelfen Ihrem Unternehmen zu einem nachhaltigen strategischen Wettbewerbsvorteil, der Ihnen einen kaum einholbaren Vorsprung vor Ihrer Konkurrenz sichert. PROZESSMANAGEMENT ALS KERNKOMPETENZ zeigt, wie Sie die Organisation Ihres Unternehmens als Kernkompetenz ausgestalten können. Zugleich werden Kriterien diskutiert, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Unternehmensaktivitäten im Wege des Outsourcing ausgelagert werden können. Die drei Elemente einer Prozessorganisation - die Prozess-Idee, die Triage-Idee und die Idee der informationellen Vernetzung zur Unterstützung des Prozessteams - werden vertiefend behandelt.

Zahlreiche detaillierte Unternehmensbeispiele zeigen auf, wie Prozessmanagement als Kernkompetenz erfolgreich umgesetzt wird. Die Autorinnen schildern, welche Stolpersteine auftreten können, und geben praxisorientierte Hinweise, wie Sie diese überwinden können. Die Studie wurde durch die Schweizerische Gesellschaft für Organisation und Management SGO initiiert und gefördert.

Für die fünfte Auflage wurden alle Fallbeispiele überarbeitet und aktualisiert.

Prof. Dr. Margit Osterloh ist ordentliche Professorin und Inhaberin des Lehrstuhls für Organisation an der Universität Zürich. Sie beschäftigt sich besonders mit Prozess- und Wissensmanagement, Gestaltung von Teamarbeit, New Public Management und Frauen in Unternehmen.
Prof. Dr. Jetta Frost ist Inhaberin des Lehrstuhls für Organisation und Unternehmensführung an der Universität Hamburg.


Zusammenfassung
"Jeder konzeptionelle Baustein des Konzeptes Prozessmanagement als Kernkompetenz kann auf diese Weise am praktischen Beispiel nachvollzogen werden." agplan aid - Informations-Dienst, 06/2006

"Mit detaillierten Praxisbeispielen zeigen die Autorinnen, wie erfolgreiches Prozessmanagement funktioniert - nicht ohne auf Hindernisse und deren Überwindung aufmerksam zu machen." Personal, 12/2006

Pressestimmen zur 4. Auflage:

"Das Werk zeigt, wie die Organisation eines Unternehmens als Kernkompetenz ausgestaltet werden kann." www.mylogistics.net, 22.11.2003

Inhalt
Die drei neuen Ideen des Business Reengineering Was können Sie von bewährten Konzepten übernehmen? Vom Business Reengineering zum Prozessmanagement Organisation als dynamische Kernkompetenz Wie wird Prozessmanagement eine dynamische Kernkompetenz? Change Management Stolpersteine bei der Umsetzung

Produktinformationen

Titel: Prozessmanagement als Kernkompetenz
Untertitel: Wie Sie Business Reengineering strategisch nutzen können
Autor:
EAN: 9783834902320
ISBN: 978-3-8349-0232-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 696g
Größe: H246mm x B173mm x T22mm
Jahr: 2006
Auflage: 5., überarbeitete Aufl. 2006