Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Repräsentation anschaulicher Information

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eingebettet in den Rahmen kognitiv-psychologischer Forschung werden Hypothesen über systematische, individuell konstante Formen de... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eingebettet in den Rahmen kognitiv-psychologischer Forschung werden Hypothesen über systematische, individuell konstante Formen der Erinnerung anschaulicher Information aufgestellt und untersucht. Insbesondere werden Techniken zur Identifizierung von "Primären Repräsentationssystemen" einer eingehenden experimentellen Prüfung unterzogen, um die Frage zu klären, was Sprachgewohnheiten und Blickrichtungen über innere Denk- und Erinnerungsvorgänge aussagen können.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Wahrnehmung und Repräsentation von Information - Kognitive Theorien - Verarbeitungsprozesse abstrakter und anschaulicher Information - Semantische Kodierung.

Produktinformationen

Titel: Die Repräsentation anschaulicher Information
Untertitel: Eine experimentelle Studie zur kognitiven Psychologie über die Identifizierung modalitätsspezifischer Repräsentationssysteme
Autor:
EAN: 9783820493641
ISBN: 978-3-8204-9364-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Grundlagen
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 168g
Größe: H211mm x B151mm x T6mm
Jahr: 1987
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"