Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen ab 18.1. Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Die Filialen Lenzburg und Aarau sind bereits seit 20.12.2020 geschlossen. Weitere Informationen zu den Filialabholungen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Subjektivität und Ästhetik

  • Kartonierter Einband
  • 238 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch widmet sich einer systematischen Rekonstruktion der ästhetisch bestimmten Subjektivität. Ausgehend von einer Analyse der ... Weiterlesen
20%
37.90 CHF 30.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Das Buch widmet sich einer systematischen Rekonstruktion der ästhetisch bestimmten Subjektivität. Ausgehend von einer Analyse der neuzeitlichen (Subjekt-)Metaphysik werden dieser kritisch gegenüberstehende Theorieansätze gelesen, die unter dem Titel »Ästhetik« operieren. Damit wird versucht, konstruktiv an die Kritik der Subjektmetaphysik in den letzten Dekaden (u.a. durch Derrida) anzuschließen und ihre Ressourcen für eine zu dieser Metaphysik alternativen Theorie des Subjekts auszuloten. Die postmoderne Kritik am Subjekt führt nicht zu einer Nivellierung des Subjekts, sondern zu einer Neubeschreibung, die diese Kritik fruchtbar zu machen versucht.

Autorentext
Jens Szczepanski (Dr. phil.) lebt als freier Philosoph in Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte sind Ästhetik, Subjektphilosophie und Philosophie der Sprache.

Produktinformationen

Titel: Subjektivität und Ästhetik
Untertitel: Gegendiskurse zur Metaphysik des Subjekts im ästhetischen Denken bei Schlegel, Nietzsche und de Man
Autor:
EAN: 9783899427097
ISBN: 978-3-89942-709-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 238
Gewicht: 385g
Größe: H227mm x B149mm x T19mm
Veröffentlichung: 01.08.2007
Jahr: 2007
Auflage: 1. Aufl. 08.2007
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Edition Moderne Postmoderne"