Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vergleich der Rechtsschutzverfahren für Justiz und Inneres und Art. 220 ff. EGV

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit beschäftigt sich mit den bisher größten Veränderungen des durch den Gerichtshof gewährten Rechtsschutzsystems. Den klas... Weiterlesen
20%
71.40 CHF 57.10
Sie sparen CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit beschäftigt sich mit den bisher größten Veränderungen des durch den Gerichtshof gewährten Rechtsschutzsystems. Den klassischen Rechtsschutzverfahren gemäß Art. 220 ff. EGV sind mit den Rechtsschutzverfahren im Bereich Justiz und Inneres nach Art. 68 EGV und Art. 35 EUV weitere Verfahren an die Seite getreten. Hierdurch wird einerseits die Zuständigkeit des Gerichtshofs im Bereich der dritten Säule durch die Verfahren nach Art. 35 EUV erweitert und ergänzt sowie andererseits durch die in Art. 68 EGV niedergelegten Verfahren variiert. Des Weiteren berücksichtigt die Arbeit die mit dem Vertrag von Nizza verbundene institutionelle Binnenreform des Gerichtshofs. Dabei wird auch auf die weitere Differenzierung der Zuständigkeiten zwischen dem Gerichtshof und dem Gericht sowie den künftigen gerichtlichen Kammern eingegangen.

Autorentext

Der Autor: Jens Hourle, geboren 1974 in Nürnberg, studierte von 1994 bis 1998 Rechtswissenschaft an der Universität Mainz. Danach promovierte er an der Universität Augsburg im Bereich des Europarechts. Seit 2003 ist der Autor in München als Rechtsanwalt im Bereich des Wirtschaftsrechts tätig.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Vergleich der Rechtsschutzverfahren nach Art. 220 ff. EGV mit Art. 68 EGV sowie Art. 35 EUV - Zuständigkeit des Gerichtshofs, Gerichts und den kGerichts und den künftigen gerichtlichen Kammern - Änderungen der Gerichtsverfassung durch den Vertrag von Nizza - Justiz und Inneres.

Produktinformationen

Titel: Vergleich der Rechtsschutzverfahren für Justiz und Inneres und Art. 220 ff. EGV
Untertitel: Vergleich zwischen den Rechtsschutzverfahren im Bereich Justiz und Inneres und den allgemeinen Verfahren nach Art. 220 ff. EG-Vertrag unter Berücksichtigung der durch den Vertrag von Nizza geänderten Gerichtsverfassung
Autor:
EAN: 9783631539286
ISBN: 978-3-631-53928-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 301g
Größe: H208mm x B146mm x T15mm
Jahr: 2005
Untertitel: Deutsch
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"