2. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Spiele! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Name aller Dinge

  • Fester Einband
  • 912 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(9) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(4)
(2)
(0)
(0)
powered by 
»Lyons schreibt so gewaltig und schicksalhaft wie Patrick Rothfuss« Booklist Nachdem Kihrin den Kaiser von Quur getötet hat, ist e... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Sie sparen CHF 7.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

»Lyons schreibt so gewaltig und schicksalhaft wie Patrick Rothfuss« Booklist

Nachdem Kihrin den Kaiser von Quur getötet hat, ist er selbst in höchster Gefahr. Er flieht in das Pferdeland Jorat. Dem Schicksal und einem alten Feind scheint er aber nicht entkommen zu können. Dies ist der zweite Band von Jenn Lyons bahnbrechender Fantasyreihe »Drachengesänge«.

Kihrin ist ein junger Mann, der von allen gejagt wird. Seit er den Schellenstein zerstört und im Land Quur die Dämonen freigelassen hat, muss er vor dem Zorn eines ganzen Kaiserreichs fliehen, vor allem aber vor seinem alten Feind, dem Zauberer Relos Var. Auf seiner Flucht begegnet er einer geheimnisvollen Joratin namens Janel Theranon, die behauptet, ihn zu kennen. Janel glaubt, dass Relos Var eines der mächtigsten Artefakte der Welt in seinem Besitz hat - einen Eckstein, er heißt »Der Name aller Dinge«. Wenn sie Recht hat, dann kann niemand mehr verhindern, dass der alte Zauberer sich holt, was er will. Und er will Kihrin.

Stimmen zum Buch:»Witzig, tragisch, monumental, grausam, geheimnisvoll genau der Cocktail, der süchtig macht nach mehr.«
Melanie Frommholz, booksection

»Epische Fantasy, wie sie sein sollte.«
Lev Grossmann


Spitzentitel

für Leser von Patrick Rothfuss und Tad Williams
»Epische Fantasy, wie sie sein sollte« Lev Grossmann

Autorentext
Jenn Lyons lebt mit ihrem Mann und drei Katzen in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia. Tagsüber entwickelt sie Videospiele, um sich abends und nachts ihrer Leidenschaft dem Schreiben und Erfinden von Welten hinzugeben.

Zusammenfassung
»Lyons schreibt so gewaltig und schicksalhaft wie Patrick Rothfuss« Booklist Nachdem Kihrin den Kaiser von Quur getötet hat, ist er selbst in höchster Gefahr. Er flieht in das Pferdeland Jorat. Dem Schicksal und einem alten Feind scheint er aber nicht entkommen zu können. Dies ist der zweite Band von Jenn Lyons bahnbrechender Fantasyreihe »Drachengesänge«. Kihrin ist ein junger Mann, der von allen gejagt wird. Seit er den Schellenstein zerstört und im Land Quur die Dämonen freigelassen hat, muss er vor dem Zorn eines ganzen Kaiserreichs fliehen, vor allem aber vor seinem alten Feind, dem Zauberer Relos Var. Auf seiner Flucht begegnet er einer geheimnisvollen Joratin namens Janel Theranon, die behauptet, ihn zu kennen. Janel glaubt, dass Relos Var eines der mächtigsten Artefakte der Welt in seinem Besitz hat - einen Eckstein, er heißt »Der Name aller Dinge«. Wenn sie Recht hat, dann kann niemand mehr verhindern, dass der alte Zauberer sich holt, was er will. Und er will Kihrin. Stimmen zum Buch:»Witzig, tragisch, monumental, grausam, geheimnisvoll genau der Cocktail, der süchtig macht nach mehr.« Melanie Frommholz, booksection »Epische Fantasy, wie sie sein sollte.« Lev Grossmann

Produktinformationen

Titel: Der Name aller Dinge
Untertitel: Drachengesänge 2
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783608963427
ISBN: 978-3-608-96342-7
Format: Fester Einband
Hersteller: Klett-Cotta
Herausgeber: Hobbit-Presse
Genre: Science-Fiction & Fantasy
Veröffentlichung: 12.09.2020
Anzahl Seiten: 912
Gewicht: 1015g
Größe: H226mm x B152mm x T62mm
Jahr: 2020
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1. Aufl. 2020
Land: DE