Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Middlesex

  • Fester Einband
  • 736 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)
Alle Bewertungen ansehen
(485) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(245)
(165)
(50)
(13)
(12)
powered by 
In einem griechischen Bergdorf am Hang des kleinasiatischen Olymp fing alles an. Ein junger Mann und eine junge Frau, die Geschwis... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

In einem griechischen Bergdorf am Hang des kleinasiatischen Olymp fing alles an. Ein junger Mann und eine junge Frau, die Geschwister Eleutherios und Desdemona Stephanides, fliehen vor den Türken nach Smyrna und, als die Stadt brennt, weiter nach Amerika. Es ist das Jahr 1922. Auf dem Schiff, weit weg von allem, erschaffen sie sich als einander Unbekannte neu: Sie heiraten, verbringen ihre erste gemeinsame Nacht in einem Rettungsboot.

In einem kleinasiatischen Bergdorf fängt alles an. Ein junger Mann und eine junge Frau, Bruder und Schwester, fliehen vor den Türken nach Smyrna und, als die Stadt brennt, nach Amerika. Es ist das Jahr 1922. Auf dem Schiff heiraten sie und lassen sich später in der Autostadt Detroit nieder. Niemand ahnt das Geheimnis dieses Paares, doch nach Jahrzehnten hat der Tabubruch der beiden ungeahnte Folgen.

Der nächste große Wurf der neuen US-Literatur.

Autorentext
Jeffrey Eugenides, geboren 1960 in Detroit/Michigan, bekam 2003 für seinen weltweit gefeierten Roman Middlesex den Pulitzer-Preis und den Welt-Literaturpreis verliehen. Sein erster Roman Die Selbstmord-Schwestern wurde 1999 von Sofia Coppola verfilmt. Außerdem veröffentlichte er die Anthologie Der Spatz meiner Herrin ist tot. Große Liebesgeschichten der Weltliteratur und den Roman Die Liebeshandlung", für den er den Prix Fitzgerald und den Madame Figaro Literary Prize erhielt. Er lehrt als Lewis and Loretta Glucksman Professor Amerikanische Literatur an der New York University in New York.

Eike Schönfeld, geboren 1949 in Rheinsberg, promovierte über Oscar Wilde, lebt als freier Übersetzer, Lektor und Autor in Hamburg. Er übersetzte u.a. J. D. Salinger, Jonathan Franzen und Jeffrey Eugenides und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Christoph-Martin-Wieland-Preis 2013 und dem Hermann-Hesse-Preis 2014.

Produktinformationen

Titel: Middlesex
Untertitel: Ausgezeichnet mit dem Pulitzer Preis 2003 und dem WELT-Literaturpreis 2003
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783498016708
ISBN: 978-3-498-01670-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Rowohlt
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 736
Gewicht: 889g
Größe: H222mm x B154mm x T44mm
Veröffentlichung: 02.05.2003
Jahr: 2003
Auflage: 9. A.
Land: DE