Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Multimodalität

  • Kartonierter Einband
  • 415 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Dieses Studienbuch liefert eine erste grundlegende und an praktischen Analysen orientierte Einführung in das Thema Multimodalität ... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Studienbuch liefert eine erste grundlegende und an praktischen Analysen orientierte Einführung in das Thema Multimodalität in deutscher Sprache. LeserInnen lernen anhand zahlreicher Fallstudien, wie Multimodalität in unterschiedlichsten Formen und Situationen begegnet und mit eigenen Methoden zur Analyse und Evaluation untersucht werden kann. Auf Grundlage kritischer Diskussionen bereits existierender Zugänge zum Thema in unterschiedlichen Disziplinen nehmen die Autoren eine problemorientierte Perspektive auf Multimodalität ein und zeigen, dass eine starke methodologische Grundlage notwendig ist, um Multimodalität als Phänomen zu verstehen und dafür qualitativ wie quantitativ valide Analysen zu entwickeln. Bereits existierende theoretische Annahmen sowohl aus dem deutschen als auch internationalen Kontext werden so mit ihrem Nutzen für die Analyse diskutiert und im Hinblick auf ihre Eignung für den im Buch entwickelten Navigator zur multimodalen Analyse evaluiert. So erarbeitet das Studienbuch das notwendige theoretische und methodologische Fundament, um LeserInnen den produktiven Umgang mit heute immer komplexer werdenden Kombinationen multimodaler Artefakte und Darbietungen zu ermöglichen.

Autorentext

Janina Wildfeuer, University of Groningen; John A. Bateman, University of Bremen; Tuomo Hiippala, University of Helsinki.

Produktinformationen

Titel: Multimodalität
Untertitel: Grundlagen, Forschung und Analyse - Eine problemorientierte Einführung
Autor:
EAN: 9783110495911
ISBN: 978-3-11-049591-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 415
Gewicht: 710g
Größe: H241mm x B174mm x T27mm
Veröffentlichung: 22.07.2020
Jahr: 2020
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "De Gruyter Studium"