Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Jugendstrafe wegen schädlicher Neigungen gemäß § 17 II Fall 1 JGG

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autorin beschäftigt sich mit der verfassungsrechtlichen Legitimation der Jugendstrafe wegen schädlicher Neigungen nach17 II Fa... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Autorin beschäftigt sich mit der verfassungsrechtlichen Legitimation der Jugendstrafe wegen schädlicher Neigungen nach
17 II Fall 1 JGG vor dem Hintergrund des Verhältnismäßigkeitsgrundsatzes.

Schon seit einiger Zeit vermehrt sich die Kritik an der Erziehungsstrafe des
17 II Fall 1 JGG. Die Autorin greift diese Kritik auf und befasst sich mit der Frage, ob die Jugendstrafe wegen schädlicher Neigungen als intensiver Eingriff des Staates in die Rechte des Bürgers rechtsstaatlichen Grundsätzen entspricht. Dabei erfasst sie sowohl straftheoretische Grundlagen als auch allgemeine verfassungsrechtliche Vorgaben. Sie überprüft, ob mit der Jugendstrafe des
17 II Fall 1 JGG ein legitimer Zweck verfolgt wird, zu dessen Erreichung die Maßnahme speziell als Strafe geeignet, erforderlich und angemessen ist. Mit dem klaren Verdikt der Verfassungswidrigkeit präsentiert die Autorin anschließend wertvolle Reformanstöße zur Gestaltung einer zweckrational legitimierten Jugendstrafe und ihres Vollzugs.

Autorentext

Janina Konze studierte Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg. Sie war als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kriminalwissenschaften der Universität Marburg tätig, wo auch ihre Promotion erfolgte.



Inhalt

Inhalt: Zur Legitimität der Jugendstrafe wegen schädlicher Neigungen nach § 17 II Fall 1 JGG vor dem Hintergrund des verfassungsrechtlichen Verhältnismäßigkeitsgrundsatzes - Überlegungen zur Gestaltung einer auch zweckrational legitimierten Jugendstrafe und ihres Vollzugs.

Produktinformationen

Titel: Die Jugendstrafe wegen schädlicher Neigungen gemäß § 17 II Fall 1 JGG
Untertitel: Gemessen an den Grundsätzen angemessenen Strafens
Autor:
EAN: 9783631664278
ISBN: 978-3-631-66427-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 266g
Größe: H210mm x B148mm x T11mm
Jahr: 2015
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"