Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beratung und Therapie in Trauerfällen

  • Kartonierter Einband
  • 296 Seiten
(2) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Kummer, Schmerz und Verzweiflung sind natürliche Reaktionen auf den Tod eines Angehörigen. Der Autor gibt eine Einführung in die D... Weiterlesen
20%
40.90 CHF 32.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Kummer, Schmerz und Verzweiflung sind natürliche Reaktionen auf den Tod eines Angehörigen. Der Autor gibt eine Einführung in die Diagnose und Therapie komplizierter, chronischer, maskierter und verspäteter Trauer. Die vorliegende Auflage enthält unter anderem: ein Kapitel über die «Mediatoren im Trauerprozess», also über persönliche und soziale Variablen, die den individuellen Trauerprozess prägen detaillierte Richtlinien und Modelle für den Umgang mit besonderen Arten von Trauerfällen, darunter Suizid, plötzliche Todesfälle, Fehlgeburten eine neue Version des «Aufgabenmodells», mit dem Trauernden geholfen werden kann, ihre Traueraufgaben zu bewältigen neue Richtlinien, die Therapeutinnen und Therapeuten helfen, ihre eigenen Trauererfahrungen zu verstehen und durchzuarbeiten.DAS umfassende und übersichtlich strukturierte Standardwerk - für Therapeutinnen und Therapeuten, die gerade erst auf diesem Spezialgebiet zu arbeiten beginnen, ebenso wie für erfahrene Fachkräfte.

Produktinformationen

Titel: Beratung und Therapie in Trauerfällen
Untertitel: Ein Handbuch
Autor:
EAN: 9783456858234
ISBN: 978-3-456-85823-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hogrefe, vorm. Hans Huber
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 494g
Größe: H225mm x B156mm x T15mm
Jahr: 2017
Auflage: 5., unveränd. Aufl.
Land: DE