2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

IT- und Computerrecht CompR

  • Kartonierter Einband
  • 1120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
BGB-InfoV, e-commerce-Richtlinie, TelediensteG, BundesdatenschutzG, TeledienstedatenschutzG, HalbleiterschutzG, MarkenG, Produktsi... Weiterlesen
30%
27.90 CHF 19.55
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

BGB-InfoV, e-commerce-Richtlinie, TelediensteG, BundesdatenschutzG, TeledienstedatenschutzG, HalbleiterschutzG, MarkenG, ProduktsicherheitsG, UrheberrechtsG, Telekommunikationsgesetz, NetzDG u.v.m. Textausgabe mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer Einführung Von Rechtsanwalt Professor Dr. Jochen Schneider 13. Auflage 2018 Rechtsstand: 15. November 2017

Textausgabe mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer Einführung Von Rechtsanwalt Professor Dr. Jochen Schneider Inhalt: BGB-InfoV, e-commerce-Richtlinie, TelediensteG, BundesdatenschutzG, TeledienstedatenschutzG, HalbleiterschutzG, MarkenG, ProduktsicherheitsG, UrheberrechtsG, Telekommunikationsgesetz, NetzDG u.v.m. Es finden sich alle wichtigen Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und viele weitere Vorschriften aus den Bereichen - Grundlage des IT- und Computerrechts, - Elektronischer Geschäftsverkehr, - Urheberrecht, - Gewerblicher Rechtsschutz, - Strafrecht, - Datenschutz, - Arbeitsschutz sowie - IT-Beschaffung Zur 13. Auflage (Rechtsstand: 15. November 2017): Die Neuauflage erfasst alle noch in der aktuellen Wahlperiode verabschiedeten Gesetzesänderungen, vor allem natürlich das Umsetzungsgesetz zu DS-GVO mit dem Bundesdatenschutzgesetz 2018. Daneben wichtige Neuerungen wie etwa das NetzDG etc. Auch ansonsten waren zahlreiche einzelne Änderungen im Bestand zu besorgen, zuletzt etwa noch durch das "Gesetz zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen" v. 30.10.2017 (BGBl. I S. 3618). Die Einführung wurde wiederum umfangreich erweitert und das Sachverzeichnis für den schnellen, einfachen Zugriff nochmals vertieft.

Ein Computerrecht gibt es in diesem Sinne eigentlich gar nicht und ist auch nicht in Planung. Dem steht aber entgegen, daß heutzutage immer mehr Probleme in Umgang und Haftung mit dem Computer und dem elektronischen Geschäftsverkehr entstehen. In diesem Buch findet sich eine Zusammenstellung der häufigsten Probleme und einschlägigen Vorschriften, damit nicht erst zahlreiche Gesetzessammlungen durchforstet werden müssen.

Aus dem Inhalt:

- Fernabsatzgesetz- e-commerce-Richtlinie- Signatur-Richtlinie- Besondere Vertragsbedingungen- Bundesdatenschutz- Halbleiterschutz- MarkenG- ProdukthaftungsG- Teledienstedatenschutz- Urheberrechtsgesetz




Vorwort

Die Frage, was denn eigentlich unter dem Begriff "Computerrecht" zu verstehen ist, läßt sich unter wissenschaftlich-juristischem Blickwinkel nur mit der Antwort belegen, daß ein eigenständiges Rechtsgebiet dieses Namens nicht existiert und wohl auch zukünftig nicht entstehen wird. Dem steht entgegen, daß die im Rahmen der EDV auftretenden rechtlichen Probleme zu vielgestaltig sind, um unter einen einzigen Begriff untergeordnet werden zu können. Schon die Betrachtung des Lebenszyklus eines Hardwaresystems von der Entwicklung über den Verkauf, die Benutzung, die Erweiterung oder Reparatur und schließlich die Entsorgung verdeutlicht, daß hier rechtliche Probleme unterschiedlichster Couleur auftreten können, die, wollte man sie alle mit einem einzigen Begriff erfassen, diesem jeden greifbaren Inhalt raubten.

Dennoch kann mit einer unter dem Titel "Computerrecht" geführten Zusammenstellung der am häufigsten einschlägigen Vorschriften erreicht werden, daß zumindest für die gängigen Probleme ein schneller Einstieg gefunden wird und nicht erst zahlreiche verschiedene Gesetzessammlungen durchforstet werden müssen. Diesem Anliegen möchte die vorliegende Textausgabe Rechnung tragen, gleichwie auch sonst nur schwer zugängliche Texte aufgenommen wurden, wie etwa die häufig zitierten, aber nur selten vorliegenden Besonderen Vertragsbedingungen (BVB) der öffentlichen Hand, auf die weiter unten nochmals zurückzukommen sein wird.



Klappentext

Textausgabe mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer Einführung

Von Rechtsanwalt Professor Dr. Jochen Schneider

Inhalt:

BGB-InfoV, e-commerce-Richtlinie, TelediensteG, BundesdatenschutzG, TeledienstedatenschutzG, HalbleiterschutzG, MarkenG, ProduktsicherheitsG, UrheberrechtsG, Telekommunikationsgesetz, NetzDG u.v.m.

Es finden sich alle wichtigen Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und viele weitere Vorschriften aus den Bereichen

. Grundlage des IT- und Computerrechts,

. Elektronischer Geschäftsverkehr,

. Urheberrecht,

. Gewerblicher Rechtsschutz,

. Strafrecht,

. Datenschutz,

. Arbeitsschutz sowie

. IT-Beschaffung

Zur 13. Auflage (Rechtsstand: 15. November 2017):

Die Neuauflage erfasst alle noch in der aktuellen Wahlperiode verabschiedeten Gesetzesänderungen, vor allem natürlich das Umsetzungsgesetz zu DS-GVO mit dem Bundesdatenschutzgesetz 2018. Daneben wichtige Neuerungen wie etwa das NetzDG etc. Auch ansonsten waren zahlreiche einzelne Änderungen im Bestand zu besorgen, zuletzt etwa noch durch das "Gesetz zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen" v. 30.10.2017 (BGBl. I S. 3618).

Die Einführung wurde wiederum umfangreich erweitert und das Sachverzeichnis für den schnellen, einfachen Zugriff nochmals vertieft.



Zusammenfassung

Textausgabe mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer Einführung

Von Rechtsanwalt Professor Dr. Jochen Schneider

Inhalt:

BGB-InfoV, e-commerce-Richtlinie, TelediensteG, BundesdatenschutzG, TeledienstedatenschutzG, HalbleiterschutzG, MarkenG, ProduktsicherheitsG, UrheberrechtsG, Telekommunikationsgesetz, NetzDG u.v.m.

Es finden sich alle wichtigen Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und viele weitere Vorschriften aus den Bereichen

• Grundlage des IT- und Computerrechts,

• Elektronischer Geschäftsverkehr,

• Urheberrecht,

• Gewerblicher Rechtsschutz,

• Strafrecht,

• Datenschutz,

• Arbeitsschutz sowie

• IT-Beschaffung

Zur 13. Auflage (Rechtsstand: 15. November 2017):

Die Neuauflage erfasst alle noch in der aktuellen Wahlperiode verabschiedeten Gesetzesänderungen, vor allem natürlich das Umsetzungsgesetz zu DS-GVO mit dem Bundesdatenschutzgesetz 2018. Daneben wichtige Neuerungen wie etwa das NetzDG etc. Auch ansonsten waren zahlreiche einzelne Änderungen im Bestand zu besorgen, zuletzt etwa noch durch das „Gesetz zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen“ v. 30.10.2017 (BGBl. I S. 3618).

Die Einführung wurde wiederum umfangreich erweitert und das Sachverzeichnis für den schnellen, einfachen Zugriff nochmals vertieft.

Produktinformationen

Titel: IT- und Computerrecht CompR
Untertitel: Europarecht, Zivilrecht, Urheberrecht, Patentrecht, Strafrecht, Elektronischer G
EAN: 9783423055628
ISBN: 978-3-423-05562-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DTV
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 1120
Gewicht: 648g
Größe: H192mm x B123mm x T45mm
Jahr: 2018
Auflage: 13. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "dtv Beck Texte"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen