Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Von Sadowa nach Sedan

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
István (Stephan) Tisza, ungarischer Ministerpräsident von 1903-1905 und von 1913-1917, skizziert im vorliegenden Band die Entwickl... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Sie sparen CHF 11.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

István (Stephan) Tisza, ungarischer Ministerpräsident von 1903-1905 und von 1913-1917, skizziert im vorliegenden Band die Entwicklung des Deutschen Reiches unter preußischer Führung. Er setzt mit seiner Studie bei der Schlacht von Königgrätz nahe dem böhmischen Dorf Sadowa an, die als entscheidende Schlacht im Deutsch-Österreichischen Krieg gilt und vorentscheidend für die Reichsgründung unter preußischer Vormacht gesehen wird, und zeichnet die Entwicklung bis zur Schlacht von Sedan nach, mit der Preußens Vorherrschaft endgültig besiegelt wurde und die ihrerseits ebenfalls vorentscheidend für den Ausgang des Deutsch-Französischen Krieges war. Tiszas Schilderung zeichnet sich besonders durch Kenntnis der diplomatischen Verwicklungen zwischen den beteiligten Parteien aus. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der deutschsprachigen Originalausgabe aus dem Jahr 1916.

Klappentext

István (Stephan) Tisza, ungarischer Ministerpräsident von 1903-1905 und von 1913-1917, skizziert im vorliegenden Band die Entwicklung des Deutschen Reiches unter preußischer Führung. Er setzt mit seiner Studie bei der Schlacht von Königgrätz nahe dem böhmischen Dorf Sadowa an, die als entscheidende Schlacht im Deutsch-Österreichischen Krieg gilt und vorentscheidend für die Reichsgründung unter preußischer Vormacht gesehen wird, und zeichnet die Entwicklung bis zur Schlacht von Sedan nach, mit der Preußens Vorherrschaft endgültig besiegelt wurde und die ihrerseits ebenfalls vorentscheidend für den Ausgang des Deutsch-Französischen Krieges war. Tiszas Schilderung zeichnet sich besonders durch Kenntnis der diplomatischen Verwicklungen zwischen den beteiligten Parteien aus. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der deutschsprachigen Originalausgabe aus dem Jahr 1916.

Produktinformationen

Titel: Von Sadowa nach Sedan
Autor:
EAN: 9783845722573
ISBN: 978-3-8457-2257-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unikum
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 202g
Größe: H210mm x B148mm x T9mm
Jahr: 2013
Untertitel: Deutsch
Auflage: Nachdr.