Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Liebe

  • Taschenbuch
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das einzig wirklich unfehlbare Aphrodisiakum ist die Liebe. Nichts vermag die entflammte Leidenschaft von zwei Verliebten aufzuhal... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das einzig wirklich unfehlbare Aphrodisiakum ist die Liebe. Nichts vermag die entflammte Leidenschaft von zwei Verliebten aufzuhalten. Dann zählen weder die Widerwärtigkeiten des Daseins noch das Wüten der Jahre, noch die Schwerfälligkeit der Körper oder die Spärlichkeit der Gelegenheiten, die Liebenden wissen sich zu helfen und lieben sich, denn das ist erklärtermaßen ihre Bestimmung. Wie niemand sonst vermag Isabel Allende in ihren Geschichten von der Liebe zu erzählen und ihre Leserinnen und Leser immer wieder zu berühren. In diesem Band schreibt Isabel Allende erstmals über ihre persönlichen Erfahrungen mit Liebe und Sexualität: Wie sie sich als fünfjähriges Mädchen an der Nonnenschule schwanger glaubt und beichtet; wie sie als Jugendliche ihre erste Liebe erlebt und als Frau von der sexuellen Revolution beeinflusst wird; wie sie als liebende Mutter und Großmutter empfindet und sich ihr Verhältnis zur Sexualität mit der Zeit verändert hat. Isabel Allendes Gedanken und Reflexionen erweisen sich als anrührender Wegweiser durch die Launen der Liebe und werden ergänzt durch die schönsten Momente aus ihren Romanen und Erzählungen.

Autorentext

Isabel Allende, geboren 1942 in Lima, ist eine der weltweit beliebtesten Autorinnen. Ihre Bücher haben sich millionenfach verkauft und sind in mehr als 40 Sprachen übersetzt worden. 2018 wurde sie und damit erstmals jemand aus der spanischsprachigen Welt für ihr Lebenswerk mit der National Book Award Medal for Distinguished Contribution to American Letters ausgezeichnet. Isabel Allendes gesamtes Werk ist im Suhrkamp Verlag erschienen.

Corinna Santa Cruz, geboren in Frankfurt am Main, studierte Romanistik in Frankfurt, Quito (Ecuador), Lissabon (Portugal) und Bogotá (Kolumbien). Sie ist als Übersetzerin und Lektorin für spanisch- und portugiesischsprachige Literatur tätig.

Svenja Becker, geboren 1967 in Kusel (Pfalz), studierte Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft. Sie lebt als Übersetzerin (u. a. Allende, Guelfenbein, Onetti) in Saarbrücken.

Anneliese Botond (1922-2006) studierte und promovierte in Paris. Sie war als Lektorin und Übersetzerin für Französische und Lateinamerikanische Literatur tätig.

Dagmar Ploetz, geboren 1946 in Herrsching am Ammersee, wuchs in Argentinien auf. Später studierte sie Germanistik und Romanistik in München. Sie war zunächst als Lektorin und freie Journalistin tätig, seit 1984 arbeitet sie hauptberuflich als freie Übersetzerin für spanischsprachige Literatur.

Produktinformationen

Titel: Liebe
Untertitel: Suhrkamp Taschenbücher, suhrkamp taschenbuch 4292
Autor:
Übersetzer:
Editor:
EAN: 9783518462928
ISBN: 978-3-518-46292-8
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 197g
Größe: H189mm x B119mm x T13mm
Jahr: 2011
Auflage: 2. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "suhrkamp taschenbuch"

Band 4292
Sie sind hier.