Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

EINFLUSS DER FAMILIE UND DER SCHULE AUF DIE SEXUALERZIEHUNG DER SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Integration von Familie und Schule ist eine unabdingbare Voraussetzung, die ihrem Wesen nach einen positiven Beitrag zur Ausbi... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Sie sparen CHF 7.70
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Integration von Familie und Schule ist eine unabdingbare Voraussetzung, die ihrem Wesen nach einen positiven Beitrag zur Ausbildung von Studenten leisten würde, wobei die Erfordernisse der Bildungsreform in Angola zu berücksichtigen sind. Der Vorschlag, die Rolle der Schule in Fragen der Sexualität zu diskutieren, stellt uns vor die Notwendigkeit, mehr über dieses Thema zu wissen. Lange Zeit galt die Sexualität als ein menschliches Phänomen, das für die Entwicklung des Menschen wenig Bedeutung hatte und sich auf einen einzigen Zweck konzentrierte: die Fortpflanzung. Das Thema wurde dank soziokultureller Veränderungen und wissenschaftlicher Studien, die dazu beigetragen haben, dass diese wichtige menschliche Dimension an Bedeutung gewonnen hat, zur Diskussion gestellt. Daher zielt diese Forschung darauf ab, den Einfluss der Familie und der Schule auf die Sexualerziehung der Schülerinnen und Schüler des ersten Zyklus der Sekundarschulen in Huambo, Angola, zu bestimmen.SCHLÜSSELWÖRTER: Familie; Schule; Sexualerziehung; Sexualität; Geschlecht.

Autorentext

Dozent am Huambo-Angola Higher Institute of Educational Sciences. Leiter der Abteilung für Erziehungswissenschaften der ISCED-Hbo mit der Kategorie Assistenzprofessor. Doktorat in Pädagogik an der Universität Enrique José Varona-Havanna-Kuba. Sie hat eine Spezialisierung in Schulverwaltung und -management von der Universität Évora-Portugal und einen Abschluss in Erziehungswissenschaften, im Fachbereich Psychologieunterricht, von der Universität Agostinho Neto-Angola.

Produktinformationen

Titel: EINFLUSS DER FAMILIE UND DER SCHULE AUF DIE SEXUALERZIEHUNG DER SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER
Untertitel: ÜBER SEXUALITÄT UND GESCHLECHT
Autor:
EAN: 9786202820783
ISBN: 978-620-2-82078-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag Unser Wissen
Genre: Recht, Beruf & Finanzen
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 125g
Größe: H220mm x B150mm x T4mm
Jahr: 2020
Untertitel: Deutsch