Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Intertemporale Allokation

  • Kartonierter Einband
  • 686 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei wirtschaftlichen Aktivitäten fallen Kosten und Nutzen in der Regel zeitlich auseinander. Deshalb verlangen Entscheidungen über... Weiterlesen
20%
120.00 CHF 96.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bei wirtschaftlichen Aktivitäten fallen Kosten und Nutzen in der Regel zeitlich auseinander. Deshalb verlangen Entscheidungen über die optimale intertemporale Allokation ein Abwägen des gegenwärtigen Nutzens mit den Opportunitätskosten der Zukunft. Dieses Prinzip optimaler intertemporaler Allokation wird auf Fragen aus unter- schiedlichen Problembereichen wie Arbeit, Wohnen, Kapital, Boden, natürliche Ressourcen, Öffentliche Güter, Umwelt, Energie und Staatsverschuldung angewandt.

Klappentext

Bei wirtschaftlichen Aktivitäten fallen Kosten und Nutzen in der Regel zeitlich auseinander. Deshalb verlangen Entscheidungen über die optimale intertemporale Allokation ein Abwägen des gegenwärtigen Nutzens mit den Opportunitätskosten der Zukunft. Dieses Prinzip optimaler intertemporaler Allokation wird auf Fragen aus unter- schiedlichen Problembereichen wie Arbeit, Wohnen, Kapital, Boden, natürliche Ressourcen, Öffentliche Güter, Umwelt, Energie und Staatsverschuldung angewandt.



Zusammenfassung
quot;Unbestreitbar wird mit dieser im "Workshop"-Stil erstellten Publikation ein fachimmanenter Beitrag auf hohem Niveau erbracht." (Detlev W. Rahmsdorf, Kyklos Separatum) "This is a fine collection of work on intertemporal allocation." (J. Eichberger - Ngo Van Long, Journal of Economics) "Der Sonderforschungsbereich 5 hat einen Sammelband vorge- legt, den es sich in jeder Beziehung durchzuarbeiten lohnt." (H. Schneider, Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissen- schaften)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Siebert, Intertemporale Interdependenzen wirt- schaftlicher Entscheidungen - König/Franz, Intertemporale Allokation des Arbeitsangebots und Persistenzverhalten - Zimmermann, Staatliche Incentives und intertemporale Ressourcenallokation im Lebens- zyklus der Frau - König/Zimmermann, Produktionsplanung und Arbeits- nachfrage - Kempf, Ein intertemporales Modell betrieblicher Aus- bildungsangebote - Nachtkamp, Das Für und Wider staatlicher Investitionen in die Wohnungsversorgung - Sinn, Wachstums- und beschäftigungsneutrale Kapitaleinkommensbesteuerung - Gutting, Investitionsgutlösung versus Konsumgutlösung bei der Einkommens- besteuerung des Wohneigentums - Besserer, Intertemporale Boden- allokation und Besteuerung - Siebert, Intertemporales Angebot eines Ressourcenlandes - Meyer, Rohstoffrentensteuer - Toussaint, Modell der überlappenden Generationen - V.d. Hagen, Dynamik der Kollektivgüterallokation - Pethig, Nicht erneuerbare Allmende- güter - Dudenhöffer, Wettbewerbsprozesse und Stand der Technik bei auflagenorientierter Umweltpolitik - Gebauer, Politik des hohen Schornsteins und Schadstoffakkumulation - Conrad/Henseler, Alternative Technologien in der Elektrizitätswirtschaft, sektorale Preisstrukturen und langfristige Allokation - Schlieper, Staats- verschuldung im langfristigen Gleichgewicht - Wille, Zielkonflikte im Kontext der Staatsverschuldung - Toussaint, Kontrolltheorie.

Produktinformationen

Titel: Intertemporale Allokation
Editor:
EAN: 9783820455281
ISBN: 978-3-8204-5528-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 686
Gewicht: 869g
Größe: H211mm x B151mm x T44mm
Jahr: 1984
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Allokation im marktwirtschaftlichen System"