Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mittelsachsen

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Schlösser, Burgen, die Elbe und viel Grün - Sachsen sollte man unbedingt zu Fuß erobern! Zwischen dem sächsischen Elbtal und den f... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Schlösser, Burgen, die Elbe und viel Grün - Sachsen sollte man unbedingt zu Fuß erobern! Zwischen dem sächsischen Elbtal und den fast 600 Meter hohen Erhebungen am Erzgebirgsnordrand erwarten den Wanderer idyllische, tief eingeschnittene Täler, stille Wälder und aussichtsreiche Höhenzüge. Der Rother Wanderführer »Mittelsachsen« stellt das Herz des Freistaats mit 51 Spaziergängen und Wanderungen vor. Die sächsische Geschichte ist dabei omnipräsent. In der Dom- und Weinstadt Meißen reicht sie mehr als 1000 Jahre zurück. Von hier aus breitete sich im Mittelalter die Kunde vom sogenannten "Berggeschrey" in ganz Europa aus: die Entdeckung der ersten Silbererzvorkommen begründete eine inzwischen 850-jährige Bergbaugeschichte und prägt bis heute die frisch gekürte Welterberegion. Sie lässt vielerorts den Wanderer staunen. Zu bestaunen gibt es am Wegesrand aber auch Schlösser, Klöster und Burgen aus nahezu allen Epochen der Zeitgeschichte: Romanik im Kloster Altzella, Gotik in der Burg Kriebstein, die Renaissance auf dem prächtigen Jagdschloss Augustusburg, Barock im Park und Schloss Lichtenwalde, die Neoromanik im Schloss Waldenburg und vieles mehr. Im spannenden Kontrast dazu stehen sehenswerte Dörfer mit ihren Fachwerkhäusern, Dorfweihern, liebevoll gepflegten Gärten und traditioneller Gastronomie. Für den Nachwuchs sind viele Wanderungen in Mittelsachsen ein echtes Kinderspiel. Wildgatter, Badeplätze, Hochseilgärten und Schaubergwerke sorgen für Abwechslung. Und den schönsten Abenteuerspielplatz bietet beim Rasten zwischen mäandernden Bächen und moosbewachsenen Felsen immer noch Mutter Natur. Jede Wanderung wird mit einer zuverlässigen Wegbeschreibung, einem Tourenkärtchen mit Routeneintrag und einem Höhenprofil vorgestellt. GPS-Daten stehen zum Download von der Webseite des Rother Bergverlag bereit.

Klappentext

Schlösser, Burgen, die Elbe und viel Grün - Sachsen muss man zu Fuß erobern! Vom sächsischen Elbtal mit seinen sehenswerten Städten Dresden, Meißen, Pirna und Radebeul, bis zum Nordrand des Erzgebirges erwarten den Wanderer idyllische, tief eingeschnittene Täler, stille Wälder und aussichtsreiche Höhenzüge. Der Rother Wanderführer »Mittelsachsen« stellt das Herz des Freistaats mit 51 Spaziergängen und Wanderungen vor. Neben der herrlichen Natur mit Wiesen, Wäldern, moosbewachsene Felsen und mäandernden Bächen lassen sich auch Schlösser, Klöster und Burgen aus nahezu allen Epochen der Zeitgeschichte bestaunen: Romanik im Kloster Altzella, Gotik in der Burg Kriebstein, die Renaissance auf dem prächtigen Jagdschloss Augustusburg, Barock im Park und Schloss Lichtenwalde, die Neoromanik im Schloss Waldenburg und vieles mehr. Hübsch sind auch die Dörfer mit ihren Fachwerkhäusern, Dorfweihern, liebevoll gepflegten Gärten und traditioneller Gastronomie. Auch für Kinder ist unterwegs viel geboten: Wildgatter, Badeplätze, Hochseilgärten und Schaubergwerke sorgen für Abwechslung. Sorgfältig recherchierte Touren, genaue Wegbeschreibungen, Wanderkärtchen mit Routeneintrag und aussagekräftige Höhenprofile machen diesen Rother Wanderführer zu einem zuverlässigen Begleiter in Mittelsachsen. GPS-Daten stehen zum Download von der Webseite des Rother Bergverlags bereit. Autor Ingo Röger liefert zudem viele Tipps zu Besichtigungen und schönen Einkehrmöglichkeiten, die den Wandertag perfekt machen.



Zusammenfassung
Schlösser, Burgen, die Elbe und viel Grün Sachsen muss man zu Fuß erobern! Vom sächsischen Elbtal mit seinen sehenswerten Städten Dresden, Meißen, Pirna und Radebeul, bis zum Nordrand des Erzgebirges erwarten den Wanderer idyllische, tief eingeschnittene Täler, stille Wälder und aussichtsreiche Höhenzüge. Der Rother Wanderführer »Mittelsachsen« stellt das Herz des Freistaats mit 51 Spaziergängen und Wanderungen vor. Neben der herrlichen Natur mit Wiesen, Wäldern, moosbewachsene Felsen und mäandernden Bächen lassen sich auch Schlösser, Klöster und Burgen aus nahezu allen Epochen der Zeitgeschichte bestaunen: Romanik im Kloster Altzella, Gotik in der Burg Kriebstein, die Renaissance auf dem prächtigen Jagdschloss Augustusburg, Barock im Park und Schloss Lichtenwalde, die Neoromanik im Schloss Waldenburg und vieles mehr. Hübsch sind auch die Dörfer mit ihren Fachwerkhäusern, Dorfweihern, liebevoll gepflegten Gärten und traditioneller Gastronomie. Auch für Kinder ist unterwegs viel geboten: Wildgatter, Badeplätze, Hochseilgärten und Schaubergwerke sorgen für Abwechslung. Sorgfältig recherchierte Touren, genaue Wegbeschreibungen, Wanderkärtchen mit Routeneintrag und aussagekräftige Höhenprofile machen diesen Rother Wanderführer zu einem zuverlässigen Begleiter in Mittelsachsen. GPS-Daten stehen zum Download von der Webseite des Rother Bergverlags bereit. Autor Ingo Röger liefert zudem viele Tipps zu Besichtigungen und schönen Einkehrmöglichkeiten, die den Wandertag perfekt machen.

Produktinformationen

Titel: Mittelsachsen
Untertitel: Zwischen Meißner Elbtal und Zwickauer Mulde. 51 Touren mit GPS-Tracks
Autor:
EAN: 9783763345717
ISBN: 978-3-7633-4571-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bergverlag Rother
Genre: Sportreisen & Aktivreisen
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 194g
Größe: H165mm x B115mm x T12mm
Veröffentlichung: 30.09.2020
Jahr: 2020
Auflage: 1. Auflage 2021
Land: IT

Weitere Produkte aus der Reihe "Rother Wanderführer"