Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Infant Holy, Born So Lowly

  • Loseblatt
  • 12 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
One of the oldest traditional Polish Christmas songs, this simple tune originates from the 13th or 14th century. The lyrics depict... Weiterlesen
20%
24.50 CHF 19.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

One of the oldest traditional Polish Christmas songs, this simple tune originates from the 13th or 14th century. The lyrics depict a manger scene, and the music has been used as a circle dance. This arrangement distributes the melodic material throughout all 4 parts. Instrumentation: 4 saxophones (SATBar)

"Infant Holy, Born So Lowly" ist eines der ältesten traditionellen polnischen Weihnachtslieder. Diese einfache Volksweise mit ihrer getragenen Melodie stammt aus dem 13. oder 14. Jahrhundert. Ihr Text beschreibt ein Krippenlied, und die Musik wurde als Rundtanz verwendet. "Infant Holy, Born So Lowly" findet sich in heutigen Gesangsbüchern. Statt ein Sopransolo mit Begleitung zu favorisieren, will diese Bearbeitung für Saxophonquartett alle Spieler ins Musizieren einbeziehen, insbesondere durch Verteilung des melodischen Materials auf alle. Die geringfügigen dynamischen Zeichen und Artikulationsbezeichnungen sind alle als reine Empfehlungen zu verstehen, denn die Musiker sind angehalten, ihre eigenen Interpretationen zu spielen. Schwierigkeitsgrad: 2-3

Zusammenfassung
Infant Holy, Born So Lowly ist eines der ältesten traditionellen polnischen Weihnachtslieder. Diese einfache Volksweise mit ihrer getragenen Melodie stammt aus dem 13. oder 14. Jahrhundert. Ihr Text beschreibt ein Krippenlied, und die Musik wurde als Rundtanz verwendet. "Infant Holy, Born So Lowly findet sich in heutigen Gesangsbüchern. Statt ein Sopransolo mit Begleitung zu favorisieren, will diese Bearbeitung für Saxophonquartett alle Spieler ins Musizieren einbeziehen, insbesondere durch Verteilung des melodischen Materials auf alle. Die geringfügigen dynamischen Zeichen und Artikulationsbezeichnungen sind alle als reine Empfehlungen zu verstehen, denn die Musiker sind angehalten, ihre eigenen Interpretationen zu spielen. Schwierigkeitsgrad: 2-3

Produktinformationen

Titel: Infant Holy, Born So Lowly
Untertitel: 4 Saxophone (SATBar). Partitur und Stimmen
Musik arrangiert von:
EAN: 9783892215820
ISBN: 978-3-89221-582-0
Format: Loseblatt
Herausgeber: Schott Music
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 12
Gewicht: 100g
Größe: H303mm x B231mm
Jahr: 2009

Weitere Produkte aus der Reihe "Holiday Celebration Series"