Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

dóch da sín ja' nur mûster II

  • Kartonierter Einband
  • 437 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Thema ist der Erwerb von Sprechausdruckskompetenz als Bestandteil kindlicher Kommunikationskompetenz. Sprechausdruck wird als Ober... Weiterlesen
20%
104.00 CHF 83.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Thema ist der Erwerb von Sprechausdruckskompetenz als Bestandteil kindlicher Kommunikationskompetenz. Sprechausdruck wird als Oberbegriff für konventionelle Gestaltungsweisen und -muster im Sprechschall verstanden. In einer Video-Langzeitstudie wird empirisch belegt, dass miteinander vertraute Vorschulkinder im sozialen Rollenspiel den Sprechausdruck als kommunikative Ressource nutzen. Mit seiner Hilfe gestalten sie bestimmte Spielfiguren und ihre Sprechhaltungen, kennzeichnen das Spiel als fiktiv, strukturieren und organisieren den Spielverlauf und fördern eine kooperative Kommunikationsatmosphäre. In der interdisziplinär angelegten Arbeit werden quantitative und qualitative Methoden aus Sprechwissenschaft, auditiver Phonetik und linguistischer Gesprächsanalyse miteinander verknüpft.

Autorentext
Die Autorin: Ines Bose, geboren 1960. Studium der Sprechwissenschaft und Germanistik, Promotion (1989) und Habilitation (2002) an der Universität Halle (Saale). Seit 1989 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sprechwissenschaft und Phonetik in Halle. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: linguistisch orientierte Phonetik, Gesprächsforschung, kindliche Kommunikationsentwicklung, rhetorische Kommunikation.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Theoretische Grundlagen: Soziales Rollenspiel, Sprechausdruck, Sprechausdruckserwerb und -gestaltung in der Interaktion - Empirische Grundlagen: Methoden der Sprechausdrucksbeschreibung (auditive und akustische - quantitative und qualitative - rekonstruktive Analysen) - Quantitative Untersuchung: Ausgewählte Sprechausdrucksmerkmale (Sprechgliederung, -geschwindigkeit, -tonhöhe, -pausen, Akzenthäufigkeit) - Qualitative Untersuchung: Ausgewählte Sprechausdrucksmuster zur Gestaltung von Spielrolle, -ebene, -atmosphäre.

Produktinformationen

Titel: dóch da sín ja' nur mûster II
Untertitel: Kindlicher Sprechausdruck im sozialen Rollenspiel
Schöpfer:
Autor:
EAN: 9783631501429
ISBN: 978-3-631-50142-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 437
Gewicht: 596g
Größe: H211mm x B149mm x T27mm
Jahr: 2003
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel