Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Transferförderung in der betrieblichen Weiterbildungspraxis

  • Kartonierter Einband
  • 249 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Ina Weinbauer-Heidel untersucht, wie Unternehmen dem Transferproblem der betrieblichen Weiterbildung in der Praxis begegnen. Auf B... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Sie sparen CHF 16.40
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ina Weinbauer-Heidel untersucht, wie Unternehmen dem Transferproblem der betrieblichen Weiterbildung in der Praxis begegnen. Auf Basis der neo-institutionalistischen Organisationstheorie analysiert die Autorin erstmals wissenschaftlich, warum Unternehmen transferfördernde Maßnahmen (nicht) implementieren. Die empirischen Daten belegen, dass die in der Forschung identifizierten Maßnahmen in der Praxis nur selten zum Einsatz kommen. Es besteht ein Research-Practice Gap über dessen Ursachen bislang wenig bekannt ist. Ina Weinbauer-Heidel öffnet überraschende Einsichten in die verbreiteten Mythen über die Wirksamkeit betrieblicher Trainings und die Handlungslogiken, Motive und Ängste, die PersonalistInnen, TrainerInnen, Führungskräfte, TeilnehmerInnen und GeschäftsführerInnen bei der (Nicht-)Implementierung von Transfermaßnahmen leiten.


Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Includes supplementary material: sn.pub/extras



Autorentext

Dr. Ina Weinbauer-Heidel ist an der Schnittstelle zwischen Transferforschung & -beratung tätig. Auf Basis ihrer Forschung berät sie Unternehmen bei der Einführung maßgeschneiderter Transfermanagementsysteme und unterstützt PersonalreferentInnen und TrainerInnen bei der Gestaltung transferwirksamerTrainingsarchitekturen.



Inhalt
Stand der Transferforschung.- Neo-institutionalistische Betrachtung der Verbreitung von Transfermaßnahmen.- Die Verbreitung von Transferpraktiken in Österreich.- Fördernde und hemmende Faktoren für die Diffusion von Transferpraktiken.

Produktinformationen

Titel: Transferförderung in der betrieblichen Weiterbildungspraxis
Untertitel: Warum transferfördernde Maßnahmen (nicht) implementiert werden
Autor:
EAN: 9783658119195
ISBN: 978-3-658-11919-5
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 249
Gewicht: 346g
Größe: H210mm x B148mm x T14mm
Jahr: 2016
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1. Aufl. 2016