Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft

  • Kartonierter Einband
  • 360 Seiten
Die folgende Skizze, die zum erstenmal Kants religiöse Entwicklung im Zusammenhang darzustellen unternimmt, war auf weit verstreut... Weiterlesen
20%
39.50 CHF 31.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die folgende Skizze, die zum erstenmal Kants religiöse Entwicklung im Zusammenhang darzustellen unternimmt, war auf weit verstreutes Material angewiesen. Zuverlässigste Quelle für die Zeit von Beginn seiner literarischen Tätigkeit an sind natürlich die Werke, einschließlich des Nachlasses, der Vorlesungen und des Briefwechsels. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Dieses Buch über die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe der fünften Auflage aus dem Jahr 1922.

Autorentext
Immanuel Kant, 1724 - 1804, ist hauptsächlich durch seine erkenntnistheoretischen philosophischen Werke wie z.B. "Kritik der reinen Vernunft" (1781) bekannt geworden und gilt als Begründer der klassischen deutschen Philosophie. Die naturwissenschaftlichen Arbeiten Kants entstanden vorwiegend in seiner frühen Schaffensperiode. Seine bedeutendste Leistung auf dem Gebiet der Naturwissenschaften ist die "Kosmogonie", die 1755 zum ersten Mal erschien.

Klappentext

Die folgende Skizze, die zum erstenmal Kants religiöse Entwicklung im Zusammenhang darzustellen unternimmt, war auf weit verstreutes Material angewiesen. Zuverlässigste Quelle für die Zeit von Beginn seiner literarischen Tätigkeit an sind natürlich die Werke, einschließlich des Nachlasses, der Vorlesungen und des Briefwechsels. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Dieses Buch über die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe der fünften Auflage aus dem Jahr 1922.

Produktinformationen

Titel: Die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft
Autor:
Editor:
EAN: 9783957008527
ISBN: 978-3-95700-852-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag der Wissenschaften
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 518g
Größe: H213mm x B154mm x T28mm
Jahr: 2016
Auflage: Nachdr. d. Orig.-ausg. v. 1922