Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Grenzen der Befriedigungsverfügung im deutschen und griechischen Recht

  • Kartonierter Einband
  • 246 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dürfen Massnahmen des einstweiligen Rechtsschutzes über die Sicherung eines Anspruchs hinausgehen? Die Praxis erlässt sowohl in De... Weiterlesen
20%
79.00 CHF 63.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dürfen Massnahmen des einstweiligen Rechtsschutzes über die Sicherung eines Anspruchs hinausgehen? Die Praxis erlässt sowohl in Deutschland als auch in Griechenland nicht selten einstweilige Verfügungen, die die Hauptsache vorwegnehmen und endgültige Situationen schaffen. Welche Grenzen für solche Befriedigungsverfügungen gezogen werden können, wird vom Verfasser rechtsvergleichend für das deutsche und das griechische Recht untersucht. Die Arbeit informiert zugleich über den aktuellen Stand der zivilprozessualen Gesetzgebung in Griechenland auf dem Gebiet des einstweiligen Rechtsschutzes.

Klappentext

Dürfen Massnahmen des einstweiligen Rechtsschutzes über die Sicherung eines Anspruchs hinausgehen? Die Praxis erlässt sowohl in Deutschland als auch in Griechenland nicht selten einstweilige Verfügungen, die die Hauptsache vorwegnehmen und endgültige Situationen schaffen. Welche Grenzen für solche Befriedigungsverfügungen gezogen werden können, wird vom Verfasser rechtsvergleichend für das deutsche und das griechische Recht untersucht. Die Arbeit informiert zugleich über den aktuellen Stand der zivilprozessualen Gesetzgebung in Griechenland auf dem Gebiet des einstweiligen Rechtsschutzes.



Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Die Befriedigungsverfügungen im Wege der Rechtsfortbildung - Grenzen der Befriedigungsverfügung im Persönlichkeitsschutz, im gewerblichen Rechtsschutz, im Arbeitskampf.

Produktinformationen

Titel: Die Grenzen der Befriedigungsverfügung im deutschen und griechischen Recht
Untertitel: Ein Beitrag zur Zulässigkeit einstweiliger Verfügungen im zivil- und arbeitsgerichtlichen Verfahren
Autor:
EAN: 9783820454321
ISBN: 978-3-8204-5432-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 246
Gewicht: 334g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Jahr: 1983
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"