Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

II Gerechtigkeit

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Als Spannungsverhältnis von Zwang und Friheitsverbürgung ist das Recht für Philosophen spannend, als philosophisches Problem ist d... Weiterlesen
20%
64.00 CHF 51.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Als Spannungsverhältnis von Zwang und Friheitsverbürgung ist das Recht für Philosophen spannend, als philosophisches Problem ist dieses Spannungsverhältnis für Juristen Anlaß zum Gespräch mit den Philosophen. Die "Rechtsphilosophischen Hefte" sollen ein Argumentationsforum sein für Juristen, die sich der Bedeutung der philosophischen Diskussion für ihre Tätigkeit bewußt sind, und für Philosophen, die sich den Erfahrungsschatz juristischer Konstruktion für die praktische Philosophie erschließen wollen.

Autorentext

Die Herausgeber: Prof. Dr. Giuseppe Orsi, Istituto Italiano per gli Studi Filosofici, Prof. Dr. Kurt Seelmann, Fachbereich Rechtswissenschaft I der Universität Hamburg, Prof. Dr. Stefan Smid, Juristische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Prof. Dr. Ulrich Steinvorth, Philosophisches Seminar der Universität Hamburg.



Klappentext

Als Spannungsverhältnis von Zwang und Friheitsverbürgung ist das Recht für Philosophen spannend, als philosophisches Problem ist dieses Spannungsverhältnis für Juristen Anlaß zum Gespräch mit den Philosophen. Die «Rechtsphilosophischen Hefte» sollen ein Argumentationsforum sein für Juristen, die sich der Bedeutung der philosophischen Diskussion für ihre Tätigkeit bewußt sind, und für Philosophen, die sich den Erfahrungsschatz juristischer Konstruktion für die praktische Philosophie erschließen wollen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Gerechtigkeitstheorien - Sphären der Gerechtigkeit - Friedenssicherung - Politik und Recht.

Produktinformationen

Titel: II Gerechtigkeit
Untertitel: Herausgegeben von Giuseppe Orsi, Kurt Seelmann, Stefan Smid und Ulrich Steinvorth
Editor:
EAN: 9783631465141
ISBN: 978-3-631-46514-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 225g
Größe: H208mm x B152mm x T10mm
Jahr: 1993
Auflage: Neuausg.