Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hungaria, Studienpartitur

  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit über 1.200 Titeln aus Orchester- und Chorliteratur, Kammermusik und Musiktheater ist die Edition Eulenburg die größte Partitur... Weiterlesen
20%
16.85 CHF 13.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mit über 1.200 Titeln aus Orchester- und Chorliteratur, Kammermusik und Musiktheater ist die Edition Eulenburg die größte Partiturreihe der Welt. Sie deckt einen großen Teil der Musikgeschichte vom Barock bis zur klassischen Moderne ab und blickt auf eine lange Tradition zurück.

Autorentext
Liszt, Franz Franz Liszt, Schüler von Czerny und Salieri in Wien, war einer der bedeutendsten Klaviervirtuosen und unternahm ausgedehnte Konzertreisen durch Europa. 1842 wurde er Hofkapellmeister in Weimar, 1862 ging er nach Rom und nahm 1865 die niederen Weihen als Geistlicher an. Von Jugend an religiös gesinnt, schrieb Liszt im fortgeschrittenen Alter mehrere geistliche Werke.

Inhalt
Preface - Vorwort - Hungaria

Produktinformationen

Titel: Hungaria, Studienpartitur
Untertitel: Sinfonische Dichtung Nr. 9. Orchester.
Komponist:
Dauer: 00:00:22:00
EAN: 9783795763947
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 147g
Größe: H190mm x B190mm x T135mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel