Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Humanökologie und Kulturökologie

  • Kartonierter Einband
  • 443 Seiten
Dr. Bernhard Glaeser und Dr. Parto Teherani-Krönner sind tätig am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. "Humanökologie... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Dr. Bernhard Glaeser und Dr. Parto Teherani-Krönner sind tätig am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung.



Klappentext

"Humanökologie und Kulturökologie" umreißt ein Forschungsfeld, das es - zumindest so - noch nicht gibt, obwohl beide Disziplinen auf einige Jahrzehnte Forschung zurückblicken. Während Humanökologie sich als Lehre der Mensch-Umwelt-Interaktion versteht, deren Traditionen in verschiedenen Natur- und Sozialwissenschaften wurzeln, untersucht Kulturökologie die besondere Ausgestaltung der Mensch-Natur-Beziehungen als Folge kultureller Leistungen.In diesem Band werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen beiden Wissensgebieten ausgelotet, zugleich wird die Brücke geschlagen von eher theoretischen Kulturkonzepten der Natur zu mehr praxisorientierten Anwendungen der beiden Denk- und Forschungsrichtungen. Beteiligt sind dabei die Fachdisziplinen Kultur- und Sozialanthropologie, Soziologie, Bevölkerungswissenschaft, Geographie und Medizin.Die Gliederung des Buches folgt drei Motiven. Nach dem einleitenden historischen Überblick stellt Teil II kulturell orientierte Naturkonzepte aus der Sicht und der Überlieferung unterschiedlicher Wissensbereiche vor. Teil III wendet sich neuen Wegen und Verfahren zu, die das Gefüge wissenschaftlicher Forschung auf dem Gebiet der Human- und Kulturökologie, mittelbar auch das Gefüge einer gesellschaftlichen Umsetzung, in Bewegung bringen könnten. In Teil IV werden zur Verdeutlichung und Ergänzung der theoretischen und methodischen Überlegungen empirische Fallbeispiele angefügt, die human- und kulturökologische Forschungen aus Agrar- und Industriekultur, aus ruralen und urbanen Lebensräumen betreffen. Ein abschließendes Glossar enthält die exemplarischen Definitionen und Einsichten aller Beiträge und zeigt damit knapp und übersichtlich Perspektiven einer neuen Denkrichtung."(...) Insgesamt liegt hier ein ausgezeichnetes Fachbuch vor, wissenschaftlich fundiert, dem Leser sprachlich gut zugänglich, informativ und zeitweise geradezu spannend zu lesen, zum Nachdenken und Handeln herausfordernd."technik und mensch 3/4-93



Inhalt

Teil I: Humanökologie und Kulturökologie - Teil II: Natur- und Kulturkonzepte: Traditionen und Perspektiven - Teil III: Umwelt und Gesellschaft in Interaktion: Modelle und Skizzen - Teil IV: Anwendungsbereiche und Beispiele aus Agrar- und Industriekulturen.

Produktinformationen

Titel: Humanökologie und Kulturökologie
Untertitel: Grundlagen · Ansätze · Praxis
Ghostwriter:
Schöpfer:
Editor:
EAN: 9783531123752
ISBN: 978-3-531-12375-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Biochemie & Biophysik
Anzahl Seiten: 443
Gewicht: 628g
Größe: H228mm x B155mm x T32mm
Jahr: 1992
Auflage: 1992