Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spätsommerkarussell

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie reagiert ein Künstler, wenn er plötzlich mit den fremden - und für ihn befremdlichen - Problemen der echten Welt konfrontiert ... Weiterlesen
20%
12.05 CHF 9.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wie reagiert ein Künstler, wenn er plötzlich mit den fremden - und für ihn befremdlichen - Problemen der echten Welt konfrontiert wird? Wie kann sich eine solche Ablenkung von seiner Arbeit auswirken?

Durch einen Streich zweier Jugendlicher, die einen unerlaubten Ausflug aus dem Krankenhaus machen, lernt der erfolglose Künstler Martin die Musiktherapeutin Elli kennen. Sie entdecken viele Gemeinsamkeiten. Martin verdient sein Brot mit Auftragsarbeiten, um hauptberuflich schwer verkäufliche, abstrakte Bilder malen zu können, Elli arbeitet auf einer Kinderstation im Krankenhaus und bereitet in ihrer freien Zeit ein Repertoire vor, um als Sängerin durchzustarten. Beide haben spektakulär misslungene Beziehungen hinter sich und sind dadurch misstrauisch. Beide haben aber auch Sinn für Humor, sodass die Chemie zwischen ihnen stimmt. Martin lässt sich in Ellis Arbeit einbeziehen und wird dank seiner unterhaltsamen Ideen schnell von der Gruppe ihrer jungen Patienten akzeptiert. Die Kreativität der Kinder überrascht und begeistert ihn, aber er wird auch ihrer Probleme bewusst. Obwohl er nur ungern die Einöde seines kleinen Atelier verlässt, merkt er schnell, dass sein Engagement in die Organisation von Freizeitaktivitäten der Kinder nicht nur seine Chancen bei Elli verbessert, sondern auch neue Impulse in seine Malerei bringt. Auch Ellis musikalischer Durchbruch ist zum Greifen nah, als eine von Martins spontanen und eigentlich gut gemeinten Aktionen zum Abbruch ihres Konzerts führt. Die Beziehung der beiden steht auf der Kippe, aber Martin gibt nicht auf und findet den Ausweg aus der scheinbar festgefahrenen Situation, indem er die Kaution auftreibt, die für ein weiteres Konzert erforderlich ist. Ellis zweiter Bühnenauftritt wird zum großen Erfolg - sie und Martin wollen gerade die erfreuliche Entwicklung feiern, als sie erfahren, dass einer der Jugendlichen aus dem Krankenhaus verschwunden ist ...

Autorentext
Rosporeck, Hugo Hugo Rosporeck brauchte für den Roman, dessen Rohfassung vor über 20 Jahren entstand, etwas länger. Aber wie es eine von ihm oft und gerne zitierte geballte Volksweisheit sagt: "Auf die Länge kommt es nicht an - wichtig ist, was hinten rauskommt". Er überbrückte die Wartezeit mit anderen kreativen Aktivitäten. Der Diplom-Pädagoge und Grafiker machte nach seinem Studium den Spagat zwischen den Aufgaben eines wissenschaftlichen Assistenten und der Entwicklung neuer Formen von Zeichentrickfilmen für Kinder. Später verschob sich sein Interessenschwerpunkt auf Gebrauchsgrafik. Die Computer-Revolution erlebte der geborene Schlesier in Deutschland, wo er seit 1987 lebt. Für die Fortsetzung seiner Arbeit als Zeichner blieb ihm dabei keine Zeit und dieses Versäumnis versucht er nachzuholen.

Produktinformationen

Titel: Spätsommerkarussell
Autor:
Editor:
EAN: 9783745007084
Format: Kartonierter Einband
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 322g
Größe: H15mm x B190mm x T125mm
Veröffentlichung: 31.07.2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen