1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das pathologische Wachstum der Gewebe

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Unter pathologischen Verhältnissen, bei der Regeneration, der Hypertrophie, der Entzündung und der Geschwulstbildung sehen wir of... Weiterlesen
20%
25.90 CHF 20.70
Sie sparen CHF 5.20
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Unter pathologischen Verhältnissen, bei der Regeneration, der Hypertrophie, der Entzündung und der Geschwulstbildung sehen wir oft ausgedehnte Wachstumserscheinungen zu Tage treten, deren Ursachen zwar viel besprochen, aber keineswegs ausreichend erforscht wurden. Unter normalen Bedingungen dagegen beobachten wir, wenigstens im erwachsenen Körper, nur an verhältnissmässig wenigen Zellarten, wie besonders den Deckepithelien, dauernde, aber auch dann nur relativ geringe Vermehrungsvorgänge. Indessen wissen wir, dass der völlige Mangel einer Proliferation nicht der Ausdruck einer Wachstumsunfähigkeit ist, dass die Zellen vielmehr, mit spärlichen Ausnahmen, sehr wohl im Stande sind sich zu vermehren, freilich die einen mehr, die anderen weniger, und dass auch jene schon in der Norm wachsenden Zellen sich nach Eintritt pathologischer Prozesse noch weit stärker neu zu bilden vermögen. Auf den folgenden Blättern soll der Versuch gemacht werden, die in den Zellen schlummernde und nur unter besonderen Verhältnissen sich äussernde Vermehrungsfähigkeit auf ihre Verwertbarkeit für die Erklärung der verschiedenen Wachstumsvorgänge, vor Allem auch für die Geschwulstentwicklung eingehend zu prüfen und die Bedingungen genauer festzustellen, unter denen sie zur Geltung gelangt." Dieses Buch über das pathologische Wachstum der Gewebe bei der Hypertrophie, Regeneration, Entzündung und Geschwulstbildung ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1896. Illustriert mit zahlreichen historischen Figuren.

Klappentext

"Unter pathologischen Verhältnissen, bei der Regeneration, der Hypertrophie, der Entzündung und der Geschwulstbildung sehen wir oft ausgedehnte Wachstumserscheinungen zu Tage treten, deren Ursachen zwar viel besprochen, aber keineswegs ausreichend erforscht wurden. Unter normalen Bedingungen dagegen beobachten wir, wenigstens im erwachsenen Körper, nur an verhältnissmässig wenigen Zellarten, wie besonders den Deckepithelien, dauernde, aber auch dann nur relativ geringe Vermehrungsvorgänge. Indessen wissen wir, dass der völlige Mangel einer Proliferation nicht der Ausdruck einer Wachstumsunfähigkeit ist, dass die Zellen vielmehr, mit spärlichen Ausnahmen, sehr wohl im Stande sind sich zu vermehren, freilich die einen mehr, die anderen weniger, und dass auch jene schon in der Norm wachsenden Zellen sich nach Eintritt pathologischer Prozesse noch weit stärker neu zu bilden vermögen. Auf den folgenden Blättern soll der Versuch gemacht werden, die in den Zellen schlummernde und nur unter besonderen Verhältnissen sich äussernde Vermehrungsfähigkeit auf ihre Verwertbarkeit für die Erklärung der verschiedenen Wachstumsvorgänge, vor Allem auch für die Geschwulstentwicklung eingehend zu prüfen und die Bedingungen genauer festzustellen, unter denen sie zur Geltung gelangt." Dieses Buch über das pathologische Wachstum der Gewebe bei der Hypertrophie, Regeneration, Entzündung und Geschwulstbildung ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1896. Illustriert mit zahlreichen historischen Figuren.

Produktinformationen

Titel: Das pathologische Wachstum der Gewebe
Untertitel: bei der Hypertrophie, Regeneration, Entzündung und Geschwulstbildung
Autor:
EAN: 9783737212427
ISBN: 978-3-7372-1242-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vero Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 174g
Größe: H210mm x B148mm x T8mm
Jahr: 2015
Untertitel: Deutsch
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1896