Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wien im Mittelalter

  • Kartonierter Einband
  • 312 Seiten
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Wien im Mittelalter dunkel, ekelerregend und grausam? Oder romantisch, geheimnisvoll und wunderschön? Hubert Hinterschweiger bewei... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Wien im Mittelalter dunkel, ekelerregend und grausam? Oder romantisch, geheimnisvoll und wunderschön? Hubert Hinterschweiger beweist mit seiner lebendigen und spannenden Darstellung, dass in unserem Bild vom finsteren Mittelalter nur die halbe Wahrheit steckt. Er nimmt uns auf eine packende Zeitreise in eine Epoche mit, die von der Lebensfreude und dem Tatendrang der Menschen geprägt war. Wir erleben den Aufstieg vom römischen Vindobona zur Residenzstadt. Und lauschen den Mythen ebenso wie den faszinierenden Geschichten aus dem Alltagsleben.

Autorentext

Hubert Hinterschweiger, geboren 1931 in Wien, ist ausgebildeter Textilfachmann und war unter anderem als Unternehmensberater im Ausland wie auch im Inland tätig. Nun im Ruhestand hat er endlich die Möglichkeit seiner Leidenschaft für historische Themen nachzugehen. Schon als Bub liebte er Geschichten und Sagen aus Wien und Österreich. 2006 erschien sein Buch Die Babenberger sind an allem Schuld.



Klappentext

Wien im Mittelalter - dunkel, ekelerregend und grausam? Oder romantisch, geheimnisvoll und wunderschön? Hubert Hinterschweiger beweist mit seiner lebendigen und spannenden Darstellung, dass in unserem Bild vom "finsteren Mittelalter" nur die halbe Wahrheit steckt. Er nimmt uns auf eine packende Zeitreise in eine Epoche mit, die von der Lebensfreude und dem Tatendrang der Menschen geprägt war. Wir erleben den Aufstieg vom römischen Vindobona zur Residenzstadt. Und lauschen den Mythen ebenso wie den faszinierenden Geschichten aus dem Alltagsleben.

Produktinformationen

Titel: Wien im Mittelalter
Untertitel: Alltag und Mythen. Konflikte und Katastrophen
Autor:
EAN: 9783854316770
ISBN: 978-3-85431-677-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Styria Pichler Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 312
Gewicht: g
Größe: H215mm x B135mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Aufl.
Land: AT
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen