Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wirtschaftlicher Strukturwandel und staatliche Strukturhilfen

  • Kartonierter Einband
  • 213 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ziel der Arbeit ist es, alternative institutionelle Theorien darzustellen und in bezug auf den Erklärungsgehalt hinsichtlich des S... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ziel der Arbeit ist es, alternative institutionelle Theorien darzustellen und in bezug auf den Erklärungsgehalt hinsichtlich des Strukturwandels einzuschätzen sowie aufzuarbeiten, inwieweit eine Integration alternativer Theorien möglich ist. Als wichtige Bestandteile der Vergabe von Strukturhilfen aus institutionentheoretischer Sicht werden die politische Durchsetzungsmacht und die Legitimität der Gruppenforderungen herausgestellt. Diese Ergebnisse werden aber noch anhand des politischen Wettbewerbs und der Gesellschaftsstruktur stärker differenziert. Aufgrund der Systematisierung verschiedener Einflußfaktoren soll die Orientierung in der komplexen Umwelt der Vergabe von Strukturhilfen erleichtert werden.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Zum Verständnis der Neuen Institutionentheorie, des wirtschaftlichen Strukturwandels und Strukturhilfen, Faktorimmobilitäten im Strukturwandel, Politische Ökonomie der Vergabe von Strukturhilfen, Ansatzpunkte einer Integration alternativer Ansätze.

Produktinformationen

Titel: Wirtschaftlicher Strukturwandel und staatliche Strukturhilfen
Untertitel: Neuere institutionentheoretische Ansätze und Probleme ihrer Integration
Autor:
EAN: 9783631423714
ISBN: 978-3-631-42371-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 213
Gewicht: 345g
Größe: H241mm x B159mm x T13mm
Jahr: 1990
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"