Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hrabanus Maurus in Fulda

  • Fester Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Beiträge des Dokumentationsbandes des Hrabanus-Maurus-Symposiums im Jahr 2006 in Fulda fokussieren das Wirken Hrabans im... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die Beiträge des Dokumentationsbandes des Hrabanus-Maurus-Symposiums im Jahr 2006 in Fulda fokussieren das Wirken Hrabans im und um das Kloster Fulda. Einerseits wird der Blick immer wieder auch auf andere Orte gerichtet, an denen Hraban entscheidene Prägungen erfahr, wie z.B. in seiner Studienzeit bei Alkuin in Tours, andererseits soll sein literatisches Schaffen in Fulda betont werden, das sich in einem Übergang von einem eher rezeptiven zu einem ausgesprochen produktiven Umgang mit Texten dokumentiert. Darüber hinaus soll auch seine rege Bautätigkeit für das Haupt- und die Nebenklöster vor Augen gestellt werden, verbunden mit seiner Sorge um den »cultus divinus« und einem stark ausgeprägten Bemühen um die Translation und Verehrung von Reliquien, die dem Kloster in der Buchonia den Charakter einer sakralen Landschaft verleihen sollten. Die intellektuellen und spirituellen, wirtschaftlichen und rechtlichen Voraussetzungen und Wirkungen, in die Hrabans Tätigkeit in Fulda eingeordnet werden kann, werden in diesem Aufsatzband aus unterschiedlichen Persepektiven zur Sprache kommen.

Produktinformationen

Titel: Hrabanus Maurus in Fulda
Untertitel: Mit einer Hrabanus Maurus-Bibliographie (1979-2009)
Editor:
EAN: 9783782009195
ISBN: 978-3-7820-0919-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Knecht J.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 797g
Größe: H240mm x B170mm
Veröffentlichung: 01.09.2010
Jahr: 2010

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel