Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Physik des Geistes

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
Die Idee, ein Messgerät zu entwickeln, mit dem man Gefühle messen kann, entstand aus der Frage, inwieweit das Gefühl, mit dem man ... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Idee, ein Messgerät zu entwickeln, mit dem man Gefühle messen kann, entstand aus der Frage, inwieweit das Gefühl, mit dem man auf der Geige einen Ton spielen will, bereits im Gehirn vorhanden ist, bevor man den Ton spielt. Es werden die wichtigsten Verfahren beschrieben, bei denen man mit Hilfe von Messgeräten versucht hat, Gefühle und Gedanken zu messen. Es wird eine Bewertung durchgeführt, die zu dem Schluss führt, dass das Messen von Infrarot-Emissionen, die vom Menschen beim Fühlen und Denken selbst produziert werden und bei dem der Mensch beim Messen größtmögliche Freiheit genießt, am besten ist.

Klappentext

Die Idee, ein Messgerät zu entwickeln, mit dem man Gefühle messen kann, entstand aus der Frage, inwieweit das Gefühl, mit dem man auf der Geige einen Ton spielen will, bereits im Gehirn vorhanden ist, bevor man den Ton spielt. Es werden die wichtigsten Verfahren beschrieben, bei denen man mit Hilfe von Messgeräten versucht hat, Gefühle und Gedanken zu messen. Es wird eine Bewertung durchgeführt, die zu dem Schluss führt, dass das Messen von Infrarot-Emissionen, die vom Menschen beim Fühlen und Denken selbst produziert werden und bei dem der Mensch beim Messen größtmögliche Freiheit genießt, am besten ist.

Produktinformationen

Titel: Physik des Geistes
Untertitel: Experimente, Erklärungen, Anwendungen
Autor:
EAN: 9783735767899
ISBN: 978-3-7357-6789-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 450g
Größe: H224mm x B172mm x T25mm
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen