Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ausgewählte Novellen 03

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Honoré de Balzac (1799-1850) zählt zu den größten Schriftstellern der europäischen Literatur. Seinen Romanzyklus "Die Menschl... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Honoré de Balzac (1799-1850) zählt zu den größten Schriftstellern der europäischen Literatur. Seinen Romanzyklus "Die Menschliche Komödie", in dem er treffend die französische Gesellschaft des 19. Jahrhunderts charakterisiert, wird er leider nie beenden. Diese Novellensammlung in drei Bänden ist ein literarisches Kleinod seiner Schaffenskunst.

Autorentext
Honoré de Balzac (1799-1850): Der französische Schriftsteller gilt als Begründer des soziologischen Realismus. Mit seinem Hauptwerk, dem unvollendeten Zyklus 'La Comédie Humaine' versucht er in über 80 Bänden, die Gesellschaft seiner Zeit darzustellen. Balzac, am 20. Mai 1799 in Tours als Sohn eines Rechtsanwalts geboren, wandte sich allerdings erst nach dem Abbruch seines Jura-Studiums an der Pariser Sorbonne der Literatur zu. Zunächst verfasste er jedoch wenig erfolgreich unter verschiedenen Pseudonymen Romane. Ebenso scheiterte er als Verleger, mit seiner Druckerei ging er Bankrott. Erst sein historischer Roman 'La dernier Chouan' bringt 1829 den Durchbruch. Fünf Monate vor seinem Tod am 18. August 1850 heiratet Balzac Eveline Hanska, mit der er bereits viele Jahre Briefkontakt pflegte.

Produktinformationen

Titel: Ausgewählte Novellen 03
Untertitel: Band 3
Autor:
EAN: 9783958700871
ISBN: 978-3-95870-087-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: nexx verlag gmbh
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 192g
Größe: H211mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen