Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kurzzeitbruchwahrscheinlichkeit von keramischen SSiC-Schneckenmodulen unter Biege- und Torsionsbelastung

  • Kartonierter Einband
  • 162 Seiten
Beim Spritzgießen und Extrudieren stark verschleißender Stoffgemische treten bei herkömmlichen metallisch basier... Weiterlesen
20%
37.90 CHF 30.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Beim Spritzgießen und Extrudieren stark verschleißender Stoffgemische treten bei herkömmlichen metallisch basierten Verschleißschutzsystemen hohe Verschleißraten auf, die auf mechanischen, chemischen oder thermischen Einfluß zurückzuführen sind. Keramische Werkstoffe bieten aus der Verschleißsicht durch Ihre spezifischen Eigenschaften wie Härte, chemische Beständigkeit und thermische Stabilität ein interessantes Einsatzpotential, welchem aber die keramikspezifischen Nachteile wie statistisches Bruchverhalten und begrenzte Duktilität in der Konstruktion entgegenstehen. Um eine Vorhersage für Bauteile zu bekommen wird mit einem parametergeführtem FEM-Modell Torsions- und Biegebeanspruchungen auf SSiC-Schneckengeometrien übertragen und die Bruchwahrscheinlichkeiten unter Zugrundelegung möglichst anwendungsnaher Proben-Kennwerte berechnet. Zusätzlich werden unterschiedliche Verbindungstechniken zur Drehmomenteinleitung von Metall-Keramik-Verbunden betrachtet und bewertet. Abschließend werden Feldtests der eingesetzten Schnecken im Spritzguß und Extrusion vorgestellt und konstruktive Besonderheiten keramischer Schneckensegmente diskutiert.

Produktinformationen

Titel: Kurzzeitbruchwahrscheinlichkeit von keramischen SSiC-Schneckenmodulen unter Biege- und Torsionsbelastung
Autor:
EAN: 9783869558349
ISBN: 978-3-86955-834-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Cuvillier Verlag
Genre: Maschinenbau
Anzahl Seiten: 162
Gewicht: 227g
Größe: H211mm x B149mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.10.2015
Jahr: 2015
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen