Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

«Rezyklierung» als intertemporales Allokationsproblem in gesamtwirtschaftlichen Planungsmodellen

  • Kartonierter Einband
  • 181 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine Verringerung der anthropogenen Umweltbelastung und Rohstoffeinsparung in Form technisch wirkungsvollerer Rohstoffnutzung könn... Weiterlesen
20%
58.90 CHF 47.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eine Verringerung der anthropogenen Umweltbelastung und Rohstoffeinsparung in Form technisch wirkungsvollerer Rohstoffnutzung können erreicht werden, wenn über Rezyklierung Rückstände dem ökonomischen System wieder verfügbar gemacht werden. Im Rahmen intertemporaler gesamtwirtschaftlicher Planungsmodelle wird die neoklassische Standardtheorie natürlicher Ressourcen um die Möglichkeit der Abfallbehandlung (insbesondere Rezyklierung) nach erfolgter Rohstoffnutzung erweitert.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Abfallbehandlungsaktivitäten zur Verringerung des Leidens unter einem Abfallbestand und zur Rückführung von Rohstoffen in den ökonomischen Prozess.

Produktinformationen

Titel: «Rezyklierung» als intertemporales Allokationsproblem in gesamtwirtschaftlichen Planungsmodellen
Autor:
EAN: 9783820402360
ISBN: 978-3-8204-0236-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 181
Gewicht: 230g
Größe: H205mm x B152mm x T12mm
Jahr: 1987
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"