Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Steuerliche Risiken bei der Übertragung von Anteilen an Kapitalgesellschaften

  • Kartonierter Einband
  • 468 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei der Übertragung eines Anteils an einer Kapitalgesellschaft können zahlreiche steuerliche Risiken ausgelöst werden. Viele diese... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bei der Übertragung eines Anteils an einer Kapitalgesellschaft können zahlreiche steuerliche Risiken ausgelöst werden. Viele dieser Risiken stehen jedoch nicht in unmittelbarem Zusammenhang zum Übertragungsvorgang und werden daher häufig übersehen oder vernachlässigt. Vor diesem Hintergrund stellt Holger Mach insgesamt 67 steuerliche Risiken mit über 200 unterschiedlichen Ausprägungen zusammen, die bei der Übertragung von Anteilen an Kapitalgesellschaften relevant sein können. Hierbei betrachtet er schwerpunktmäßig ertragsteuerliche Risiken, weist aber auch auf Gefahren im Bereich der Verkehr- und Substanzsteuern hin. Um der stetigen Internationalisierung und Globalisierung Rechnung zu tragen, beschränkt er sich nicht nur auf das Inland, sondern untersucht auch Übertragungsvorgänge mit Auslandsbezug. Die Risiken und ihre Wirkungen werden in zahlreichen Übersichtstabellen zusammengefasst, systematisiert und analysiert. Aus diesen Erkenntnissen entwickelt der Verfasser schließlich einen kompletten Risikomanagementprozess, mit dem sowohl Privatpersonen und Einzelunternehmer als auch kleine oder große Kapitalgesellschaften innerhalb und außerhalb eines Konzernverbundes ihre speziellen steuerlichen Risiken für jeden einzelnen Übertragungsvorgang identifizieren und bewältigen können. Holger Mach wurde 1972 in Hamburg geboren. Nach seinem Studium zum Diplom-Finanzwirt (FH) arbeitete er von 1996 bis 2003 in der Hamburger Steuerverwaltung und studierte parallel Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg. Von 2003 bis 2007 arbeitete und promovierte er am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Hamburg. 2004 legte er erfolgreich das Steuerberaterexamen ab. Seit Oktober 2007 ist er als Steuerberater bei PricewaterhouseCoopers in Hamburg tätig.

Klappentext

Bei der Übertragung eines Anteils an einer Kapitalgesellschaft können zahlreiche steuerliche Risiken ausgelöst werden. Viele dieser Risiken stehen jedoch nicht in unmittelbarem Zusammenhang zum Übertragungsvorgang und werden daher häufig übersehen oder vernachlässigt. Vor diesem Hintergrund stellt Holger Mach insgesamt 67 steuerliche Risiken mit über 200 unterschiedlichen Ausprägungen zusammen, die bei der Übertragung von Anteilen an Kapitalgesellschaften relevant sein können. Hierbei betrachtet er schwerpunktmäßig ertragsteuerliche Risiken, weist aber auch auf Gefahren im Bereich der Verkehr- und Substanzsteuern hin. Um der stetigen Internationalisierung und Globalisierung Rechnung zu tragen, beschränkt er sich nicht nur auf das Inland, sondern untersucht auch Übertragungsvorgänge mit Auslandsbezug. Die Risiken und ihre Wirkungen werden in zahlreichen Übersichtstabellen zusammengefasst, systematisiert und analysiert. Aus diesen Erkenntnissen entwickelt der Verfasser schließlich einen kompletten Risikomanagementprozess, mit dem sowohl Privatpersonen und Einzelunternehmer als auch kleine oder große Kapitalgesellschaften innerhalb und außerhalb eines Konzernverbundes ihre speziellen steuerlichen Risiken für jeden einzelnen Übertragungsvorgang identifizieren und bewältigen können. Holger Mach wurde 1972 in Hamburg geboren. Nach seinem Studium zum Diplom-Finanzwirt (FH) arbeitete er von 1996 bis 2003 in der Hamburger Steuerverwaltung und studierte parallel Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg. Von 2003 bis 2007 arbeitete und promovierte er am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Hamburg. 2004 legte er erfolgreich das Steuerberaterexamen ab. Seit Oktober 2007 ist er als Steuerberater bei PricewaterhouseCoopers in Hamburg tätig.

Produktinformationen

Titel: Steuerliche Risiken bei der Übertragung von Anteilen an Kapitalgesellschaften
Autor:
EAN: 9783837059830
ISBN: 978-3-8370-5983-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 468
Gewicht: 737g
Größe: H220mm x B155mm x T28mm
Jahr: 2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel