Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erläuterungen der Romane, der Erzählungen, vermischte Prosa und Selbstzeugnisse

  • Kartonierter Einband
  • 599 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Erläuterungen, die Holger Gehle zu Bobrowskis Prosa, Vermischten Schriften und Selbstzeugnissen erarbeitet hat, geben Auskunft... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Erläuterungen, die Holger Gehle zu Bobrowskis Prosa, Vermischten Schriften und Selbstzeugnissen erarbeitet hat, geben Auskunft über die Entstehungsgeschichte und die Überlieferung. Nach der Darstellung von Textvarianten in früheren Fassungen folgen die Wort- und Sacherläuterungen. Über die besondere Überlieferungssituation beim Roman "Levins Mühle" informiert der Anhang.

Autorentext
Johannes Bobrowski wurde 1917 als Sohn eines Eisenbahnbeamten in Tilsit geboren. Nach dem Abitur in Königsberg studierte er Kunstgeschichte in Berlin, wurde jedoch 1939 einberufen. Im Rußlandfeldzug entstanden seine ersten Gedichte. Erst 1949 kehrte er aus der sowjetischen Kriegsgefangenschaft nach Ostberlin zurück, wo er als Lektor arbeitete, zunächst im Altberliner Verlag Lucie Groszer, ab 1959 im Union Verlag. Seine ersten Gedichte erschienen einzeln ab 1955. 1961 - ein Jahr nach seinem ersten Auftritt in Westdeutschland auf Einladung der Gruppe 47 - folgte der erste Band Sarmatische Zeit. Für das Gedicht "Im Strom" wurde er 1962 mit dem Alma-Johanna-König-Preis ausgezeichnet; im selben Jahr wurde ihm zudem der Preis der Gruppe 47 verliehen. Seit Mitte der sechziger Jahre veröffentlichte er auch Prosa. Bobrowski starb 1965 in Berlin.

Produktinformationen

Titel: Erläuterungen der Romane, der Erzählungen, vermischte Prosa und Selbstzeugnisse
Untertitel: Kommentarband Prosa. Studienausgabe
Autor:
Editor:
EAN: 9783421051721
ISBN: 978-3-421-05172-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DVA
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 599
Gewicht: 528g
Größe: H196mm x B123mm x T42mm
Jahr: 1999
Auflage: Studienausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen