Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hochschullehrer (Ankara)

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Enver Duran, Clemens Holzmeister, Yusuf Ziya Özcan, Friedrich Falke, Halil Inalcik, ... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Enver Duran, Clemens Holzmeister, Yusuf Ziya Özcan, Friedrich Falke, Halil Inalcik, Hans Hamburger, Ekmeleddin Ihsanoglu, Ihsan Dogramaci, Algirdas Julien Greimas, Gottfried Hausmann, Paul Pulewka, Benno Landsberger, Egon Brunswik, Heinrich Walter, Baskin Oran, Georg Rohde, Rudolf Fahrner, Ernst Eduard Hirsch, Hans Gustav Güterbock, Ilber Ortayli, Hans Henning von der Osten, Walter Dix, Christian Troll, Agop Dilaçar, Erich Fischer, Erdal Inönü, Paul Koschaker, Abdullatif Sener, Norman Stone, Siddik Sami Onar, Yakin Ertürk, Asim Akin, Ali Bozer, Afet Inan, Mustafa Sait Yazicioglu, Baki Adam, Ömer Özsoy, Hikmet Sami Türk, Nermin Abadan-Unat, Nihat Erim, Sedat Alp, Etha Richter, Senol Bal, Necdet Ünüvar, Julian Bennett, Ahmet Gündüz Ökçün, Annemarie von Gabain, Tugrul Ansay. Auszug: Enver Duran (* 19. Juni 1945 in Bursa) ist ein türkischer Medizinprofessor, Spezialist der kardiologischen Chirurgie und Rektor der Trakya-Universität Edirne. Duran wuchs in Bursa auf, wo er die Resit-Pasa-Grundschule (1951-1956), die Osmangazi-Primarschule (1956-1960) und das Gymnasium Bursa (1960-1963) bis zum Abitur 1963 besuchte. 1963 begann er das Medizinstudium an der Universität Ankara und schloss es 1969 ab. Anschließend war er an der Gülhane-Militärakademie für Medizin in Ankara zunächst als Arzt tätig. 1971-1973 arbeitete er als Chefarzt in einem Verpflegungskrankenhaus in Izmir. 1973-1977 war er als Assistent an der Gülhane-Militärakademie für Medizin in Ankara im Fachbereich für allgemeine Chirurgie tätig. Nachdem er seine Fortbildung im Fachbereich für Allgemeine Chirurgie abgeschlossen hatte, war er 1977-1980 als kardiologischer Chirurg sowie als Assistenzprofessor für Herz- und Brustgefäßchirurgie an der Gülhane-Militärakademie für Medizin in Ankara angestellt. Am 16. April 1985 erhielt er seine Dozentur für den Fachbereich Herz- und Brustgefäßchirurgie an der Hacettepe Universität. Danach war er von 1985-1990 als Dozent an der Gülhane-Militärakademie für Medizin in der Abteilung der Chirurgie für Herz- und Brustgefäß in Ankara tätig und erwarb dort auch seine Professur. 1990-1998 war er Direktor der Uni-Klinik Haydar Pasa der Gülhane-Militärakademie für Medizin in der Abteilung für Chirurgie für Herz- und Gefäßchirurgie. 1998-2004 arbeitete er als Leiter der Abteilung für Herz- und Brustgefäßchirurgie an der medizinischen Fakultät der Trakya Universität. Im Jahr 2004 wurde Duran zum Rektor der Trakya Universität berufen. Am 28. Juli 2006 im Rahmen der 55. Jahresversammlung der Universitätsrektoren wurde Duran für 2 Jahre zum Vorsitzenden des Rats der türkischen Universitäten gewählt. Gleichzeitig führte er 2006-2007 das Rektorat der Namik Kemal-Universität in Tekirdag und 2007-2008 auch das Rektorat der Universität Kirklareli. Seit 2008 ist Enver Dur

Produktinformationen

Titel: Hochschullehrer (Ankara)
Untertitel: Enver Duran, Clemens Holzmeister, Yusuf Ziya Özcan, Friedrich Falke, Halil Inalcik, Hans Hamburger, Ekmeleddin Ihsanoglu, Ihsan Dogramaci, Algirdas Julien Greimas, Gottfried Hausmann, Paul Pulewka, Benno Landsberger, Egon Brunswik
Editor:
EAN: 9781159114527
ISBN: 978-1-159-11452-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 200g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen