Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Historisches Territorium (England)

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Kapitel: Danelag, Angevinisches Reich, Rheged, Königreich Kent, Königreich Essex, Kö... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Kapitel: Danelag, Angevinisches Reich, Rheged, Königreich Kent, Königreich Essex, Königreich Hwicce, Elmet, Königreich Jórvík, Dumnonia, Königreich Lindsey, Bernicia, Mittelangeln, Königreich East Anglia, Deira, Königreich Sussex, Wessex, Northumbria, Mercia, Hen Ogledd. Auszug: Als Danelag (englisch Danelaw, -lage oder -lagh, Mittelenglisch Denelage, Altenglisch Dena lagu bzw. Dänisch Danelagen, "dänisches Recht") wird ein Gebiet in England bezeichnet, das zwischen 865 und 878 vom Großen Heer, einer Wikingerarmee, erobert und spätestens ab 886 auch von den nicht unterworfenen angelsächsischen Gebieten anerkannt wurde. Das Gebiet des Danelags umfasste Teile der angelsächsischen Königreiche Mercia und Northumbria sowie East Anglia und lag somit im Nordosten Englands. Der Begriff Danelag für dieses Gebiet wurde erst ab Mitte des 11. Jahrhunderts verwendet, um die Bereiche Englands zu beschreiben, die sich sozial und rechtlich von den angelsächsisch dominierten unterschieden. Im Danelag fand eine Besiedlung durch Skandinavier statt. Wie umfassend diese skandinavische Besiedlung des Danelags tatsächlich war, ist bis jetzt nicht abschließend geklärt. Die fünf befestigten Ortschaften Leicester, Lincoln, Nottingham, Stamford und Derby bildeten die militärischen, administrativen und wirtschaftlichen Zentren des Danelags. Diese fünf Orte sind unter der Bezeichnung Fünf Städte oder Fünf Burgen bekannt. Die endgültig 954 abgeschlossene Eroberung des Danelags durch das Königreich Wessex führte zur Entstehung Englands. Für die Entwicklung der englischen Gesellschaft lieferten Kultur, Sprache, Rechtsnormen und Organisationsformen der skandinavischen Siedler wichtige Impulse. Das Große Heer von 865 bis 878 in EnglandNach verschiedenen Überfällen durch Wikinger in der ersten Hälfte des 9. Jahrhunderts auf die britischen Inseln nahmen die Angriffe ab 850 eine neue Dimension an. Während die Überfälle bisher eine periodische Erscheinung waren - im Sommer plünderten die Flotten, um im Winter nach Skandinavien zurückzukehren - überwinterte in diesem Jahr erstmals ein Wikingerheer in England auf der Insel Thanet vor der Themsemündung. Von blitzartig ausgeführten Raubzügen kleiner Gruppen hatten sich die Überfälle zu mit regulären Armeen geführten Feldzügen gewa

Produktinformationen

Titel: Historisches Territorium (England)
Untertitel: Danelag, Angevinisches Reich, Rheged, Königreich Kent, Königreich Essex, Königreich Hwicce, Elmet, Königreich Jórvík, Dumnonia, Königreich Lindsey, Bernicia, Mittelangeln, Königreich East Anglia, Deira, Königreich Sussex, Wessex
Editor:
EAN: 9781159049072
ISBN: 978-1-159-04907-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Internationale Wirtschaft
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 160g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen