Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

(M)ein Krug-Zer-Bruch-Buch

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das vorliegende Buch ist das Wiedererscheinen eines als Privatdruck vor 22 Jahren erschienenen Textes über die Regiearbeit von And... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das vorliegende Buch ist das Wiedererscheinen eines als Privatdruck vor 22 Jahren erschienenen Textes über die Regiearbeit von Andrea Breth am Burgtheater Wien zum Zerbrochnen Krug von Heinrich von Kleist. Der Bericht entstand als Dokumentation meiner damaligen Regie-Hospitanz und spiegelt die damals diskutierten dramaturgischen und philosophischen Hintergründe dieser Arbeit wider (u.a. Kleists Kant-Krise).

Autorentext

Prof. em. Dr. med. Dr. phil. Hinderk M. Emrich, Hannover, Arzt und Professor für Neurologie und Psychiatrie/Klinische Pharmakologie, Psychotherapeut, Psychoanalytiker; von 1992 bis 2008 Leiter der Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie der Med. Hochschule Hannover. Lehrauftrag an der Deutschen Akademie für Film und Fernsehen; Promotion in Philosophie 1999; Venia legendi für Philosophie in der Universität Hannover seit 2002 Wesentliche Forschungsgebiete: Psychopharmakologie, Wahrnehmungspsychologie und Systemtheorie von Psychosen, Synästhesie. Zusätzliche wissenschaftliche Interessen: analytische Philosophie des Geistes, Psychoanalyse nach C.G. Jung, Medientheorie, Tiefenpsychologie des Films.

Produktinformationen

Titel: (M)ein Krug-Zer-Bruch-Buch
Autor:
EAN: 9783732294749
ISBN: 978-3-7322-9474-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 168g
Größe: H211mm x B151mm x T10mm
Jahr: 2013