1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sören Kierkegaard aus psychotherapeutischer Sicht

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein Jahr nach Sören Kierkegaards Tod kam Sigmund Freud auf die Welt. In dieser Arbeit werden Kierkegaards philosophische Gedanken ... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein Jahr nach Sören Kierkegaards Tod kam Sigmund Freud auf die Welt. In dieser Arbeit werden Kierkegaards philosophische Gedanken der Psychotherapie gegenübergestellt. Wie vorausschauend waren Kierkegaards Überlegungen? Haben seine Ausführungen heute noch Gültigkeit? Kierkegaard war ebenso ein religiöser Schriftsteller. Es wird untersucht, wie weit Religion ein Auslöser oder vielleicht auch ein Therapeutikum bei Angst sein kann.

Autorentext

Hildegard Kern, Bakk.pth.: Studium der Psychotherapiewissenschaften an der Sigmund Freud PrivatUniversität in Wien, Compaktcurriculum in Transpersonaler Psychologie, Lebens- und Sozialberaterin in eigener Praxis



Klappentext

Ein Jahr nach Sören Kierkegaards Tod kam Sigmund Freud auf die Welt. In dieser Arbeit werden Kierkegaards philosophische Gedanken der Psychotherapie gegenübergestellt. Wie vorausschauend waren Kierkegaards Überlegungen? Haben seine Ausführungen heute noch Gültigkeit? Kierkegaard war ebenso ein religiöser Schriftsteller. Es wird untersucht, wie weit Religion ein Auslöser oder vielleicht auch ein Therapeutikum bei Angst sein kann.

Produktinformationen

Titel: Sören Kierkegaard aus psychotherapeutischer Sicht
Untertitel: mit besonderem Augenmerk auf den Begriff Angst
Autor:
EAN: 9783639486421
ISBN: 978-3-639-48642-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 108g
Größe: H218mm x B149mm x T7mm
Jahr: 2013