Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Religionen in "Nathan der Weise". Die Bedeutung Mendelssohns Philosophie des Judentums für Lessing

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Rheinisch-Westfälische Technisc... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Germanistik), Veranstaltung: NDL Hauptseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist es, die religiöse Konzeption in Lessings Drama "Nathan der Weise" herauszuarbeiten und die Bedeutung Mendelssohns für die Religionsidee Lessings zu untersuchen. Um dies zu erreichen, wird zunächst Mendelssohns Philosophie des Judentums als Grundlage für die Untersuchung erläutert. Hierbei wird unter anderem die soziale und kulturelle Situation der Juden und Mendelssohns Bedeutung für deren Emanzipation und Aufklärung geklärt. Im zweiten Teil wird die Freundschaft zwischen Moses Mendelssohn und Gotthold Ephraim Lessing beschrieben, um einen Einblick in ihre Beziehung zueinander zu erlangen und um ihre Gedanken und Standpunkte in der Religionsphilosophie zu verstehen. Der nächste Punkt ist die Konzeptualisierung der Religionen im Drama, in der der Ringparabel und der Hauptfigur Nathan besonders Bedeutung zugemessen werden. Abgeschlossen wird das ganze durch ein zusammenfassendes und kompaktes Fazit. Bei der Betrachtung des Werkes liegt der Fokus folglich auf der Frage nach der Religionsidee.

Produktinformationen

Titel: Religionen in "Nathan der Weise". Die Bedeutung Mendelssohns Philosophie des Judentums für Lessing
Autor:
EAN: 9783668009998
ISBN: 978-3-668-00999-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 51g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage