1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ethik des Journalismus

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Thema Ethik und Moral im Journalismus ist schon seit Jahrzehnten ein heikles Thema. Das Geiseldrama von Gladbeck, der Tod von ... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Thema Ethik und Moral im Journalismus ist schon seit Jahrzehnten ein heikles Thema. Das Geiseldrama von Gladbeck, der Tod von Prinzessin Diana, die Entführung von Natascha Kampusch, das Inzestdrama von Josef Fritzl, das sind Ereignisse, die die Medien an ihre ethisch-moralische Grenzen führten. Das Buch beschäftigt sich mit dem Thema Ethik im Journalismus, darüber hinaus mit den ethisch-moralischen Grenzüberschreitungen in journalistischen Berichterstattungen, warum diese Grenzen überschritten werden und welche Faktoren die Umsetzung von Moral im Journalismus erschweren.

Autorentext

Hila Kakar wurde 1990 in Kabul (Afghanistan) geboren und studierte Biologie und Umweltkunde, und Psychologie und Philosophie (Lehramt) an der Universität Salzburg. Ihre Diplomarbeit schrieb sie im Fach Philosophie und wurde 2015 zum Mag. phil. sponsioniert.

Produktinformationen

Titel: Ethik des Journalismus
Untertitel: Wie steht es um Ethik und Moral im Journalismus?
Autor:
EAN: 9783639874235
ISBN: 978-3-639-87423-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 203g
Größe: H221mm x B151mm x T13mm
Jahr: 2015